Alle Berichte, Analysen und Hintergründe

 

Bundestagswahl 2017: Stimmen Sie jetzt ab!

btw-leserumfrage-AH.jpg

Am 24. September ist Bundestagswahl. Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Stimmen Sie vorab bei unserer Online-Umfrage über Parteien, Personen und wichtige Gesundheitsthemen ab! Zur Umfrage »

 

120a0501_7595756-L.jpg 125a0102_7605082.jpg

Wahlprogramm: Das plant die SPD

Wenige Zeilen reichen der SPD im Programm, um ihr gesundheitspolitisches Kernziel zu skizzieren - darunter sind aber massive Änderungen im Gesundheitssystem. mehr »

 

Wahlprogramm: Das plant die Union

"Diesen Weg gehen wir weiter": Im Wahlprogramm der Unionsparteien findet sich dieser Satz mehrfach. Für CDU und CSU ist das Gesundheitswesen offenbar keine Reformbaustelle. mehr »

sonntagsfrage1608.jpg

Groehe_wahl.jpg     die-linke.jpg lauterbach.jpg

Im Video-Interview: Gröhes Pläne

Gesundheitsminister Gröhe sieht die Agenda der nächsten Legislaturperiode bereits deutlich.mehr »

 

Linken-Programm: Kipplings Forderungen

Bürgerversicherung ohne Kompromisse verspricht die Linkspartei in ihrem Programm. mehr »

 

Kassen: Lauterbachs Warnung

Entwarnung für die Beitragszahler - wie lange bleibt die Finanzlage der Krankenkassen so rosig wie heute? mehr »


Kurz und bündig

DAK-Chef warnt: Risiko Bürgerversicherung

Der plötzliche Abschied vom dualen Versicherungssystem wäre mit hohen Risiken versehen, so DAK-Chef Storm. mehr »

 

Ersatzkassen: Rückkehr zur Parität

Der vdek betont: Paritätische Finanzierung ist gerechter und stärkt den gesellschaftlichen Zusammenhalt. mehr »

 

AOK: Mehr Beitragsgerechtigkeit

Beiträge für Solo-Selbstständige, Klinikqualität, Arzneipreise: Die AOK hat ihre Forderungen an die neue Regierung vorgelegt. mehr »


1.  Bundestagswahl : Ingenieure nehmen sich Gesundheit zur Brust

[17.08.2017] Die Gesundheit nimmt großen Raum ein in den VDI-Handlungsempfehlungen für die nächste Regierung.  mehr»

2.  Jenos-Modell: Studenten loben neigungsorientiertes Medizinstudium

[17.08.2017] In Jena hat erstmals ein Jahrgang das reformierte Curriculum des neigungsorientierten Medizinstudiums Jenos komplett durchlaufen. Die ersten Absolventen äußerten Lob - aber auch Kritik.  mehr»

3.  Wahlkampf: Gröhe stellt sich Hessens drängenden Fragen

[16.08.2017] Gesundheitsminister Gröhe stellt sich den Fragen der hessischen Ärzteschaft: Auf Einladung der KV gab er einen Ausblick auf die nächste Legislatur. Die Sorgen der KV-Mitglieder traten dabei deutlich zutage.  mehr»

4.  Kommentar: Gröhes Zukunftspläne

[16.08.2017] Hermann Gröhe plant für eine zweite Amtszeit. Das mag zunächst nicht überraschen, zeigt aber auch, dass der Bundesgesundheitsminister die Gunst der Stunde nutzen will, so lange die Finanzausstattung des Bundes und der Krankenkassen komfortabel ist.  mehr»

5.  Patientenberatung: Regierung und Linke im Zwist um die UPD

[16.08.2017] Die Regierung attestiert der Unabhängigen Patientenberatung (UPD) für 2016 eine gute Entwicklung.  mehr»

6.  "Wie geht‘s weiter, Herr Gröhe?": Nach der Wahl muss Vernetzung auf die Agenda!

[16.08.2017] Gesundheitsminister Gröhe gibt einen Ausblick auf die nächste Legislaturperiode: Die stärkere Vernetzung der Akteure müsse dann höchste Priorität haben. Der Innovationsfonds soll dazu zur Dauereinrichtung werden.  mehr»

7.  "Wie geht‘s weiter, Herr Gröhe?": Nach der Wahl muss Vernetzung auf die Agenda!

[16.08.2017] Gesundheitsminister Gröhe gibt einen Ausblick auf die nächste Legislaturperiode: Die stärkere Vernetzung der Akteure müsse dann höchste Priorität haben. Der Innovationsfonds soll dazu zur Dauereinrichtung werden.  mehr»

8.  Bundestagswahl: Physiotherapeuten: Ausbildung modernisieren!

[15.08.2017] Der Deutsche Verband für Physiotherapie (ZVK) hat mit Blick auf die Bundestagswahl am 24. September seine berufspolitischen Forderungen formuliert. An erster Stelle steht die "dauerhafte finanzielle Aufwertung des Physiotherapeuten-Berufs".  mehr»

9.  Kinderrechte: Kinderschutzbund wertet Wahlprogramme positiv

[15.08.2017] Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) begrüßt, dass nach SPD und Grünen nun auch die Union die Verankerung der Kinderrechte ins Grundges  mehr»

10.  Auftakt zur Bundestagswahl: Wie denken Ärzte als Wähler?

[14.08.2017] Fortsetzung der GroKo oder Neuauflage eines konservativ-liberalen Bündnisses? Das sind nach Umfragen wahrscheinliche Varianten nach der Bundestagswahl. Wie sehen Ärzte das? Unsere Leserumfrage soll Aufschluss geben.  mehr»