1.  Berlin: Ärztekammer lobt Signal der Integration

[20.09.2018] Die Ärztekammer Berlin zeigt sich erfreut über einen Besuch der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz beim deutsch-syrischen Verein Alkawakibi. Kammerpräsident Dr.  mehr»

2.  Unicef: Zu wenig Geld für Flüchtlingskinder

[07.09.2018] Weil Geld an allen Ecken und Enden fehlt, muss Unicef Hilfe für syrische Kinder in Jordanien kürzen.  mehr»

3.  Statistisches Bundesamt: 61.400 Kinder in Obhut genommen

[22.08.2018] Überforderte Eltern, vernachlässigte und misshandelte Kinder, unbegleitete junge Flüchtlinge: Rund 61.  mehr»

4.  Antwort der Regierung: Geflüchtete - Kein Anspruch auf GKV-Katalog

[06.08.2018] Regierung will an eingeschränktem Leistungsanspruch im Asylbewerberleistungsgesetz festhalten.  mehr»

5.  Flüchtlinge: CDU-Parlamentarier fordert, Pflegekräfte nicht abzuschieben

[03.08.2018] Flüchtlinge, die in Gesundheitsberufen arbeiten, sollten nach dem Willen des nordrhein-westfälischen CDU-Bundestagsabgeordneten Uwe Schummer nicht mehr abgeschoben werden.  mehr»

6.  Flüchtlinge: Ärzte ohne Grenzen prangern Lage in überfülltem Ägäis-Lagern an

[20.07.2018] Die völlig überfüllten Lager auf den griechischen Inseln der Ostägäis müssen nach Einschätzung von Ärzte ohne Grenzen dringend entlastet werden.  mehr»

7.  Hepatitis-C: Landkreis muss Therapie für Asylbewerber bezahlen

[19.07.2018] Geduldete Ausländer haben Anspruch auf Hepatitis-C-Therapie, so das LSG Darmstadt.  mehr»

8.  Westfalen-Lippe: Kammer will Prüfungen für Auslands-Ärzte

[18.07.2018] Fachsprachentests zeigen immer wieder fachliche Mängel, beklagt die Ärztekammer.  mehr»

9.  Refudocs-Fachtag: Flüchtlinge benennen Symptome anders

[29.06.2018] Ein Arzt, der Fragen stellt? Das ist für viele Geflüchtete und Migranten ungewohnt. Experten gaben beim Refudocs-Fachtag in München Tipps für die Ansprache und Versorgung in den Praxen.  mehr»

10.  Medica Mondiale: "Gewalt gegen Frauen wird ineffizient verfolgt!"

[28.06.2018] Dr. Monika Hauser, Gründerin der Hilfsorganisation Medica Mondiale, prangert Missstände bei der Strafverfolgung von Vergewaltigern in Deutschland an. Gewaltopfer bekämen zu wenig Unterstützung.  mehr»