Ärzte Zeitung online, 16.10.2015

Flüchtlingsversorgung

Kammern erarbeiten Modellprojekt

NEU-ISENBURG. Bundesärztekammer (BÄK) und Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) fordern eine bessere psychotherapeutische und psychiatrische Versorgung von Flüchtlingen. Dazu legen sie nun ein Konzept für ein Modellprojekt vor, das aus Bundesmitteln finanziert werden soll.

Kern des neuen Ansatzes sind drei Module: der Aufbau eines bundesweiten Dolmetscherpools, die Errichtung von Koordinierungsstellen für die psychotherapeutische Behandlung in jedem Bundesland sowie einem dritten Modul, das die erforderliche Qualifizierung der Ärzte - etwa asylrechtliche Kenntnisse - sicherstellen soll.

Eine zentrale Forderung der beiden Kammern bezieht sich im neuen Ansatz auf die Begutachtung, ob eine beantragte Psychotherapie indiziert ist. "Sie soll durch einen unabhängigen und qualifizierten Gutachter erfolgen", fordern BÄK und BPtK in einer gemeinsamen Mitteilung.

Die Koordinierungsstelle entscheide über die Psychotherapie auf Grundlage des Votums des Gutachters. Bisher, kritisieren die Kammern, würden diese Entscheidungen "viel zu häufig" durch Sachbearbeiter in den Sozialbehörden oder fachfremde Gutachter getroffen. (jk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Neuropathie-Test 2.0 – Handy-Vibration ersetzt Stimmgabel

Es genügt ein Handy mit Vibrationsfunktion: An den Fuß eines Diabetespatienten gehalten, zeigt es Forschern zuverlässig an, ob dieser an einer peripheren Neuropathie leidet. mehr »

Pflegerat fordert 50.000 Stellen für die Krankenhäuser

Was hat die Pflegepolitik bewirkt? Die Meinungen sind gespalten: Gesundheitsminister Gröhe lobt die Erfolge der Koalition in der Pflegepolitik. Der Pflegerat hält dagegen. mehr »

Die Therapiekünste eines Kung-Fu-Meisters

Ein Kampfsportler stößt mit seinem Gesundheitskonzept bei Medizinern auf Interesse. Ein Arzt ist sogar geneigt, von einem Wunder nach der Therapie durch Chu Tan Cuong zu sprechen. mehr »