91.  Flüchtlingskinder: Integration in der Schule weiter schwierig

[17.03.2017] Der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hat sich kritisch über den Erfolg der schulischen Integration von Flüchtlingskindern geäußert. "Die Politik glaubt, mit der Neubildung von Tausenden von Klassen und der Einstellung von 13 000 Lehrkräften ihre  mehr»

92.  Ärzte ohne Grenzen : Psychischer Druck bei Flüchtlingen gestiegen

[16.03.2017] Während das EU-Türkei-Flüchtlingsabkommen in Deutschland für Entlastung sorgt, leiden die Schutzsuchenden unter der gestiegenen Unsicherheit. Psychische Krankheiten sind die Folge.  mehr»

93.  Flüchtlinge: Sicherer Status als angehende Pflegekraft?

[16.03.2017] Der Süden will Flüchtlingen mit einem sicheren Titel für eine einjährige Pflegehelferausbildung begeistern.  mehr»

94.  Anerkennungsverfahren: Gröhe zieht positive Bilanz zu Heilberufeabschlüssen

[09.03.2017] In puncto Anerkennung von im Ausland erworbenen Heilberufeabschlüssen stammten im vergangenen Jahr die meisten Anträge von Ärzten oder Gesundheits- und Krankenpflegern.  mehr»

95.  Kriegskinder in Syrien: Nur ein Psychologe auf eine Million Menschen

[08.03.2017] Bomben, Waffen, Angst: Die ständige Belastung geht an den Kindern in Syriens Kriegsgebiet nicht spurlos vorüber. Die Versorgung ist gleichzeitig katastrophal. Das zeigt eine Studie.  mehr»

96.  Irak: Hilfe für traumatisierte IS-Opfer

[01.03.2017] Psychotherapie ist im Irak kaum bekannt. Mit Hilfe Baden-Württembergs wird jetzt ein Traumazentrum eröffnet.  mehr»

97.  Flüchtlinge: Ist die Chipkarte die Ideallösung?

[28.02.2017] Gesundheitskarte oder Behandlungsschein für Asylsuchende? Diese Frage wird jetzt wissenschaftlich untersucht.  mehr»

98.  Berlin: Gesundheitskarte für Flüchtlinge senkt Ausgaben

[28.02.2017] Entlastet sieht Berlin seine Sozialbehörden durch die Ausgabe der elektronischen Gesundheitskarte an Flüchtlinge.  mehr»

99.  Afghanistan: Ärzte protestieren gegen Abschiebungen

[23.02.2017] Seit Kurzem werden afghanische Flüchtlinge abgeschoben, darunter auch psychisch Kranke. Der Kinder- und Jugendarzt Dr. Thomas Nowotny möchte das verhindern.  mehr»

100.  CharityAward 2016: 1. Preis: Hilfe für Migrantinnen in Not

[23.02.2017] In Deutschland leben Zehntausende Frauen und Mädchen, die von Genitalverstümmelung, Zwangsprostitution und Zwangsheirat betroffen sind. Die weitaus meisten von ihnen sind Migrantinnen oder aus ihren Herkunftsländern geflüchtete Frauen.  mehr»