11.  Flüchtlinge: Ärzte ohne Grenzen prangern Lage in überfülltem Ägäis-Lagern an

[20.07.2018] Die völlig überfüllten Lager auf den griechischen Inseln der Ostägäis müssen nach Einschätzung von Ärzte ohne Grenzen dringend entlastet werden.  mehr»

12.  Hepatitis-C: Landkreis muss Therapie für Asylbewerber bezahlen

[19.07.2018] Geduldete Ausländer haben Anspruch auf Hepatitis-C-Therapie, so das LSG Darmstadt.  mehr»

13.  Westfalen-Lippe: Kammer will Prüfungen für Auslands-Ärzte

[18.07.2018] Fachsprachentests zeigen immer wieder fachliche Mängel, beklagt die Ärztekammer.  mehr»

14.  Refudocs-Fachtag: Flüchtlinge benennen Symptome anders

[29.06.2018] Ein Arzt, der Fragen stellt? Das ist für viele Geflüchtete und Migranten ungewohnt. Experten gaben beim Refudocs-Fachtag in München Tipps für die Ansprache und Versorgung in den Praxen.  mehr»

15.  Medica Mondiale: "Gewalt gegen Frauen wird ineffizient verfolgt!"

[28.06.2018] Dr. Monika Hauser, Gründerin der Hilfsorganisation Medica Mondiale, prangert Missstände bei der Strafverfolgung von Vergewaltigern in Deutschland an. Gewaltopfer bekämen zu wenig Unterstützung.  mehr»

16.  Bayern: Notärztin den Kiefer gebrochen

[25.06.2018] Ein Betrunkener hat eine Notärztin, einen Sanitäter und zwei weitere Menschen angegriffen und verletzt. Der 20-Jährige hatte eine Whiskyflasche aus anderthalb Metern Entfernung auf die Scheibe des Rettungswagens geworfen, in der unter anderem die Notärztin saß.  mehr»

17.  Flüchtlinge: Ärzte ohne Grenzen mahnen EU

[12.06.2018] Die Hilfsorganisation macht der Union schwere Vorwürfe wegen der "Aquarius"-Flüchtlinge.  mehr»

18.  Flüchtlingshilfe: Hilfe für Rettungsschiff im Mittelmeer gefordert

[11.06.2018] Die EU-Kommission hat Italien und Malta dazu aufgerufen, den Flüchtlingen an Bord des Rettungsschiffs "Aquarius" der Hilfsorganisationen "Ärzte ohne Grenzen" und "SOS Méditerranée" im Mittelmeer zu helfen.  mehr»

19.  Streit um Vorurteile: Flüchtling oder Medizintourist?

[19.05.2018] Ein Arzt möchte im Transitzentrum Deggendorf keine Flüchtlinge mehr behandeln: Sie hätten sich quot;fordernd und frechquot; verhalten und Spezialtherapien gefordert. Andere in der Flüchtlingsversorgung tätige Ärzte warnen vor pauschalen Vorwürfen.  mehr»

20.  Thüringen: Klinik-Ärzte verhindern Abschiebung

[12.05.2018] Mitarbeiter einer Klinik im thüringischen Arnstadt haben die Abschiebung einer Frau mit Risikoschwangerschaft verhindert.  mehr»