31.  Flüchtlinge: Psychologische Versorgung soll besser werden

[02.06.2017] In Brandenburg soll ein neues Konzept dafür sorgen, dass Geflüchtete besser psychologisch betreut werden.  mehr»

32.  Humanitäre Hilfe: USA greifen bei Korruption durch

[30.05.2017] Aufgrund ihrer Beteiligung an einem Betrugssystem mit nachteiligen Auswirkungen für die humanitäre Hilfe in Syrien hat die Dienststelle der Generalinspektorin der U.S. Agency for International Development (USAID) zwölf Unternehmen und Einzelpersonen für fünf Jahre gesperrt.  mehr»

33.  Migranten: Akutversorgung klappt in der Regel, es hapert bei psychischen Leiden

[25.05.2017] Bei der Versorgung psychisch kranker Migranten gibt es noch Defizite, so PD Dr. Joachim Seybold, Charité Berlin. Es sei schwer, Patienten nach Kurzintervention in die ambulante Versorgung weiterzuvermitteln.  mehr»

34.  Farsi und mehr: Medizinischer Sprachführer

[24.05.2017] Anamnese und Aufklärung von Patienten mit geringen Deutschkenntnissen sind häufig ein Hürdenlauf. Ein medizinischer Sprachführer soll das vereinfachen.  mehr»

35.  Illegale Flüchtlinge: Bremen prüft Übergabe an freien Träger

[23.05.2017] Die Versorgung illegal in Bremen lebender Flüchtlinge könnte umstrukturiert werden.  mehr»

36.  Interview: Flüchtlinge im Gespräch mit dem E-Arzt

[22.05.2017] Das Programm "Dictum" soll Flüchtlingen ein Arztgespräch ohne Dolmetscher ermöglichen. Frank Müller vom Entwicklerteam erklärt, wie das Projekt funktioniert.  mehr»

37.  Lager Friedland: "Vier Millionen sind hier durchgegangen"

[22.05.2017] Viele derer, die in Deutschland Schutz vor Verfolgung suchten, kamen hier an im Lager Friedland, nahe Göttingen. Der Arzt Dr. Michael Gewecke kümmert sich um die Neuankömmlinge.  mehr»

38.  Unklare Schmerzen, unklare Anämie: Hämoglobinopathien werden durch Migration häufiger

[18.05.2017] Genetisch bedingte Bluterkrankungen waren in Deutschland früher selten. Aufgrund der Flüchtlingsbewegung wird eine entsprechende Differenzialdiagnostik bei Anämie immer häufiger notwendig.  mehr»

39.  Sichelzellanämie: Immer mehr Patienten in Deutschland

[09.05.2017] Die Zahl der Neugeborenen mit homozygoter Sichelzellanämie ist zwischen 2007 und 2015 um 60 Prozent gestiegen. Wissenschaftler schätzen, dass derzeit in Deutschland mehr als 3000 Immigranten mit dieser Krankheit leben.  mehr»

40.  Modellprojekt: Ärzte helfen Flüchtlingen in seelischer Not

[02.05.2017] Ärzte ohne Grenzen bringt seine im Ausland gewonnene Erfahrung nach Deutschland und startet ein Modellprojekt.  mehr»