Ärzte Zeitung, 22.12.2009

Was nun, Herr Rösler?

Wie werden GKV und PKV abgegrenzt? Sollen Zusatzversicherungen künftig allein Privatversicherungen vorbehalten bleiben, muss die GKV aus diesem Geschäft aussteigen?

Welche Wirkung haben steigende Steuerzuschüsse an die GKV? Macht das die Prämien in der PKV teuer und unattraktiv?

Bekommt die PKV das Recht, mit einzelnen Leistungserbringern Selektivverträge abzuschließen?

Wann kommt die Reform der GOÄ? Gibt es dann neben der staatlichen Gebührenordnung auch die Option für eine Vertrags- Gebührenordnung zwischen Versicherern und Ärzten?

Inhalt Jahresendausgabe 2009
Topics
Schlagworte
Jahresendausgabe 2009 (79)
Organisationen
KBV (6721)
KV Hamburg (431)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »

Angst vor Epidemien in Lagern

Nach ihrer dramatischen Flucht aus Myanmar suchen über eine halbe Million Rohingya Schutz in Bangladesch. Die Lage in den eilig aufgeschlagenen Lagern ist desolat. mehr »