1.  Hausarztmedizin: Darum will Luzia Landärztin werden

[15.12.2018] Medizinstudentin Luzia Maria Rehborn liebt die Berge. Hier möchte sie Landärztin werden. Es gefällt ihr, nahe an den Patienten zu sein.  mehr»

2.  Perinatalmedizin: Niedergelassene haben eine wichtige Steuerungsfunktion

[14.12.2018] Wenngleich die Säuglingssterblichkeit in Deutschland über Jahrzehnte gesunken ist, liegt sie seit Jahren über der aus Finnland oder Schweden. Für Kinderarzt Professor Rainer Rossi nur ein Grund für einen Blick nach Nordeuropa.  mehr»

3.  Mindestmengen und Qualitätsindikatoren: Qualitätsagenda für Kliniken stockt

[14.12.2018] Die Botschaft des „Qualitätsmonitors 2019“ ist eindeutig: Noch immer wagen sich zu viele Krankenhäuser mit geringer Erfahrung an komplexe Therapien und gefährden damit die Sicherheit der Patienten.  mehr»

4.  Brexit-Chaos: Droht dem NHS ein Chaos-Winter?

[12.12.2018] Die Politik ist gelähmt, Personal wandert ab: Der staatliche Gesundheitsdienst könnte auf eine neue Winter-Krise zusteuern.  mehr»

5.  Arzneimittel-Zulassungen: Wie funktionieren "Adaptive Pathways"?

[12.12.2018] Unter dem Stichwort "Adaptive Pathways" arbeiten die EMA und die nationalen Arzneibehörden an einem System der flexibleren und schnelleren Zulassung für Spezialfälle.  mehr»

6.  Interview: "Wir kommen jetzt zu einer Medizin der Ursachen"

[12.12.2018] Bei beschleunigter Zulassung werden neue Studientypen eingesetzt. Wie sie funktionieren, erklärt IGES-Chef Professor Bertram Häussler.  mehr»

7.  Arznei-Innovationen: Wenn Zeit zum Lebensretter wird

[11.12.2018] Seit einigen Jahren können Arznei-Innovationen beschleunigt zugelassen werden. Dazu müssen vielversprechende Daten für ein Medikament gegen eine schwere Erkrankung vorliegen, für die es keine Therapiealternative gibt.  mehr»

8.  EuGH: Großbritannien könnte Brexit noch stoppen

[10.12.2018] Mitten im Brexit-Streit in Großbritannien kommt ein klares Signal aus Luxemburg: Der Exit vom Brexit ist aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs ohne weiteres möglich.  mehr»

9.  Großbritannien: Werden Apotheker nach dem Brexit Medikamente rationieren?

[10.12.2018] Großbritannien plant vor – für den Fall eines No-Deal-Brexit: In dieser Situation sollen Apotheker in Großbritannien angewiesen werden, Medikamente zu rationieren.  mehr»

10.  Untersuchung: Die Versorgungshürden von Geflüchteten

[07.12.2018] Wie ist es um den Gesundheitszustand von Geflüchteten in Deutschland bestellt? Und wie gelingt die Kommunikation zwischen diesen Patienten und ihren Ärzten? Das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) hat die Situation untersucht.  mehr»