21.  Studie: Demografie ist nicht Kostentreiber Nummer eins

[17.05.2018] Das Altern der Gesellschaft hat weit weniger Einfluss auf die Kostensteigerung im Gesundheitswesen, als bislang angenommen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der AOK Niedersachsen und der Medizinischen Hochschule Hannover.  mehr»

22.  Kurz notiert: AOK Plus stellt aktuellen Präventionsbericht vor

[17.05.2018] Rund 39,8 Millionen Euro hat die AOK Plus im vergangenen Jahr in die Gesundheitsförderung und Prävention investiert, mehr als je zuvor. Das geht aus dem nun veröffentlichen Präventionsbericht 2017 hervor.  mehr»

23.  Interview mit WIdO-Chef: Wettbewerb lohnt sich

[17.05.2018] Wie verändern Rabattverträge den Pharmamarkt und die Arzneimittelversorgung? Ein Interview mit dem stellvertretenden WIdO-Chef Helmut Schröder.  mehr»

24.  AOK: "Rabattverträge sind besser als ihr Ruf"

[17.05.2018] Rabattverträge stabilisieren die Versorgung mit Arzneimitteln zu diesem Schluss kommt das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO). Entgegen Kritik der Industrie sieht das Institut durch die Verträge die Anbietervielfalt im Markt nicht gefährdet.  mehr»

25.  Thüringen: Klinik-Ärzte verhindern Abschiebung

[12.05.2018] Mitarbeiter einer Klinik im thüringischen Arnstadt haben die Abschiebung einer Frau mit Risikoschwangerschaft verhindert.  mehr»

26.  Flüchtlinge in Thüringen: 5,7 Millionen Euro über Karte abgerechnet

[12.05.2018] Thüringen hat 2017 nach vorläufigen Zahlen rund 5,7 Millionen Euro für die medizinische Versorgung von Asylbewerbern über die neu eingeführte Gesundheitskarte ausgegeben. Diese Zahl nannte das zuständige Migrationsministerium in Erfurt.  mehr»

27.  Deutscher Ärztetag: Beschlüsse und Entscheidungen im Überblick

[10.05.2018] Viele Themen wurden auf dem 121. Deutschen Ärztetag kontrovers diskutiert, bei anderen gab es nicht den geringsten Dissens. Ein Blick auf Entschlüsse und Entscheidungen in Erfurt.  mehr»

28.  Kommentar zu ausländischen Ärzten: Streng und fair zugleich

[09.05.2018] Mangel an Kontroversen? Nicht auf dem 121. Deutschen Ärztetag! Der Umgang mit den Qualifikationen ausländischer Ärzte, die hier arbeiten wollen, bereitet Kammerchefs und Delegierten Kopfzerbrechen.  mehr»

29.  Höchststand bei Helferzahlen: Das Rote Kreuz boomt

[08.05.2018] Das Deutsche Rote Kreuz meldet Zulauf. Kritik gibt es an der Transparenz des "Blutspendekonzerns".  mehr»

30.  Ausländische Ärzte: Diplome sollen zentral geprüft werden

[07.05.2018] Der Marburger Bund fordert bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse ein effizienteres System.  mehr»