Specials Politik und Gesellschaft

21.  Jamaika-Sondierungen: AOK Nordost fordert klare Digitalstrategie

[02.11.2017] Die AOK Nordost fordert von den Jamaika-Koalitionsunterhändlern eine klare Strategie zum Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Dafür will sie eigene Erkenntnisse und Erfahrungen zur Verfügung stellen.  mehr»

22.  Arndt Striegler bloggt: Ärzte als Verhandlungsmasse im Brexit-Poker?

[02.11.2017] Nach wie vor ist unklar, ob berufliche Qualifikationen in Heilberufen, die nach dem britischen Goodbye erlangt werden, weiterhin gegenseitig anerkannt werden. Für Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger ein unhaltbarer Zustand.  mehr»

23.  Thema Gesundheitswesen: Jamaika-Sondierer einig über Pflege als Top-Thema

[01.11.2017] Konsens gibt es fast nur in den Überschriften: Bei der ersten Runde der Jamaika-Sondierungen überwiegt bei den vier Parteien das Trennende. Eine Ausnahme ist die Pflege.  mehr»

24.  AOK Bremen: Kasse senkt Zusatzbeitrag um 0,3 Prozentpunkte

[01.11.2017] Die AOK Bremen / Bremerhaven gibt einen satten Überschuss an ihre Versicherten weiter und senkt den Zusatzbeitrag um 0,3 Punkte. Ein Grund ist, dass die Kasse sich verjüngt hat, auch durch Flüchtlinge.  mehr»

25.  Sondierungsgespräche: Heute stehen Gesundheit und Pflege auf dem Jamaika-Programm

[30.10.2017] CDU, CSU, FDP und Grüne haben ihre Verhandlungen über ein Jamaika-Bündnis fortgesetzt. Die kleine Runde der Unterhändler will heute auch die Themen Arbeit, Rente, Gesundheit und Pflege diskutieren.  mehr»

26.  Dr. Jürgen Malzahn vom AOK-Bundesverband: "Kompetenzen für den Notfall bündeln"

[27.10.2017] Wie eine Reform der ambulanten Notfallversorgung aussehen könnte, skizziert Dr. Jürgen Malzahn, Leiter der Abteilung Stationäre Versorgung, Rehabilitation beim AOK-Bundesverband.  mehr»

27.  Reformkonzept: Wenn die Notfallversorgung zum Notfall wird

[27.10.2017] Die Notaufnahmen an Deutschlands Kliniken laufen teilweise über. Die AOK hat deshalb ein Reformkonzept für die Notfallversorgung vorgelegt.  mehr»

28.  Flüchtlinge im Mittelmeer: Seenotretter fordern Kurskorrektur

[24.10.2017] Mehrere deutsche Seenotrettungsorganisationen haben von der künftigen Bundesregierung eine Kurskorrektur in der Flüchtlingspolitik gefordert.  mehr»

29.  Gesundheitspreis: NRW ehrt engagierte Flüchtlingshelfer

[24.10.2017] "Angekommen in Nordrhein-Westfalen: Flüchtlinge im Gesundheitswesen": Leitmotiv des Gesundheitspreises NRW 2017.  mehr»

30.  Arndt Striegler bloggt: No deal-Brexit? Dieses Szenario lässt NHS-Angestellte schaudern

[23.10.2017] Je mehr Zeit in ergebnislosen Verhandlungen verrinnt, desto nervöser werden Beschäftigte vor allem im Gesundheitswesen. Ein Brexit ohne Vertrag mit der EU? Im NHS fürchtet man in diesem Fall ein Desaster.  mehr»