41.  Bayern: Ärztetag für bessere Versorgung Geflüchteter

[06.11.2018] Der Bayerische Ärztetag hat mehr Schutz und Versorgung für Flüchtlinge in Bayern gefordert.  mehr»

42.  Großbritannien: Brexit-Unsicherheit höhlt Gesundheitssektor aus

[03.11.2018] Ärzte und Pfleger aus der EU fühlen sich in Großbritannien zunehmend unwohl, neue Mitarbeiter kommen gar nicht erst: Der Brexit hängt wie ein Damoklesschwert über dem Gesundheitswesen der Insel, die Unsicherheit zermürbt die Menschen.  mehr»

43.  Europäischer Gesundheitskongress: Ärztemangel gefährdet Klinikbetriebe

[03.11.2018] Kliniken kämpfen damit, Fachärzte zu finden. Können die Akquise im Ausland oder Technik helfen?  mehr»

44.  Ausländische Fachkräfte gesucht: Pflege - die beste Form der Integration?

[03.11.2018] Junge Menschen, die aus anderen Ländern nach Deutschland kommen, sind für den Gesundheitssektor interessant. Um den Fachkräftemangel zu bekämpfen, ist Zuwanderung in den Augen einiger Experten längst zur einzigen Option geworden.  mehr»

45.  Baden-Württemberg: Alarmstufe Rot in neun Landkreisen

[02.11.2018] Jeder dritte Hausarzt in Baden-Württemberg ist jenseits der 60. In manchen Regionen liegt der Anteil noch höher. Wo genau, zeigen wir in einer Karte. Ebenfalls führen wir für jeden Stadt- und Landkreis auf, wie viele Hausärzte es gibt, wie alt diese sind und wie sich die Ärzteschaft vor Ort  mehr»

46.  Gemobbt und belästigt: Rüpeleien im OP weit verbreitet

[01.11.2018] In den Operationssälen der Welt geht es mitunter rau zu: Sexuelle Belästigung, Mobbing und Diskriminierung sind offenbar an der Tagesordnung.  mehr»

47.  Zi-Zahlen: Landärzte verdienen besser als der Schnitt

[31.10.2018] Am Geld kann es nicht liegen, wenn Ärzte sich auf dem Land nicht niederlassen wollen. Denn dort verdienen Praxisinhaber in der Regel mehr als in der Stadt.  mehr»

48.  WIdO-Bericht: Die meisten Flüchtlinge haben Gewalt erlebt

[30.10.2018] Flüchtlinge mit Gewalterlebnissen wie Krieg oder Verschleppung haben laut einer Studie häufiger Gesundheitsprobleme als Migranten ohne traumatische Erfahrungen. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Befragung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) hervor.  mehr»

49.  Neuer RKI-Bericht: Nicht nur resistente Tuberkulose-Erreger bereiten Sorge

[30.10.2018] Die Zahl der Tuberkulose-Kranken verharrt in Deutschland auf einem hohen Niveau, berichtet das Robert Koch-Institut. Probleme bereiten hohe Erkrankungszahlen bei Migranten, resistente Erreger und die vielen offenen Lungentuberkulosen.  mehr»

50.  Kommentar zum Ärztemangel: Auf die „Jungen“ hören

[29.10.2018] Das berufspolitische Oktoberfest in Bad Orb gilt als das Stimmungsbarometer der hausärztlichen Basis. Zumeist geht es dort dann auch so richtig zur Sache. Diesmal war das anders, die üblichen scharfen Attacken blieben aus.  mehr»