1.  Depression: Therapiebegleiter aus dem Netz zeigt Wirkung

[09.11.2018] Eine Studie belegt nun: Depressive Patienten, die zusätzlich zur hausärztlichen Behandlung das Selbsthilfeprogramm moodgym nutzen, weisen weniger Symptome auf.  mehr»

2.  Kindergesundheit: Präventionsprogramm Papilio-3bis6 erweitert

[09.11.2018] Das Kinder-Präventionsprogramm Papilio-3bis6 wird um eine neue Fortbildungsmaßnahme erweitert. Seit 2010 fördert die AOK Hessen das Programm, das von klein auf dafür sorgen will, dass der Nachwuchs vor allem in späteren Jahren Konflikte friedlich löst und zeigen soll, dass Drogen keine Lösung sind.  mehr»

3.  eHealth: Innovative Gründer gesucht

[09.11.2018] Bereits zum dritten Mal suchen die AOK PLUS und SpinLab Leipzig für ihr Mentoring-Programm zwei Startups mit dem Schwerpunkt eHealth. Interessierte Gründer können sich noch bis zum 27. November 2018 online bewerben. Die Gewinner werden ab Januar 2019 fünf Monate lang im SpinLab in der Leipziger  mehr»

4.  Pflegebedürftig – was nun? Broschüre gibt Tipps

[09.11.2018] Was hat sich durch den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff geändert? Antworten bietet die gerade erschienene AOK-Broschüre „Pflege neu verhandeln“.  mehr»

5.  Nichtalkoholische Leber: "Industrie zum Umdenken bewegen"

[26.10.2018] Ein Fünftel der Kinder hat heute eine nichtalkoholische Fettleber, sagt der US-amerikanische Arzt Robert H. Lustig. Im Interview erläutert er, welche Rolle industriell gefertigte Lebensmittel dabei spielen und was gegen ein Zuviel an Zucker hilft.  mehr»

6.  Zuckerreduktionsgipfel: Ohne Sanktionen zu weniger Zucker?

[25.10.2018] Viele gängige Lebensmittel enthalten Zucker. Zu viel, warnen Ärzte, Ernährungsexperten und auch die AOK. Auf dem zweiten Deutschen Zuckerreduktionsgipfel ging es daher um Strategien, wie sich das weiße Süße in Limo, Müsli & Co. reduzieren lässt. Denn die Folgen eines zu hohen Zuckerkonsums sind  mehr»

7.  Kurz notiert: Umfassende Informationen für pflegende Angehörige

[12.10.2018] Mit der Broschüre "Engagement für die Pflege" informiert die AOK Nordost über Angebote und Initiativen für pflegende Angehörige und Menschen, die pflegebedürftige Menschen professionell oder ehrenamtlich betreuen. Ein Thema: Die AOK Pflege Akademie.  mehr»

8.  Interview: Familiencoach Depression gibt Angehörigen Kraft

[12.10.2018] Kostenfrei und anonym: Der Familiencoach Depression hilft, den Alltag mit depressiv erkrankten Angehörigen leichter zu bewältigen. Die Freiburger Professorin Elisabeth Schramm erläutert im Interview, wie das funktioniert und wie Angehörige und Erkrankte davon profitieren können.  mehr»

9.  Kurz notiert: Strategie zur Zuckerreduktion gesucht

[12.10.2018] Der Zuckerkonsum in Deutschland liegt deutlich über der Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO - mit weitreichenden Folgen für die Gesundheit. Was tun?  mehr»

10.  Depressionen: AOK erweitert Online-Infos für Angehörige

[12.10.2018] Ist ein Familienmitglied depressiv, macht das oft auch den Angehörigen zu schaffen - die AOK bietet Hilfe.  mehr»