1.  Private Krankenversicherung: Wie unabhängig sind die PKV-Treuhänder?

[26.04.2018] Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung müssen von unabhängigen Treuhändern überprüft werden.  mehr»

2.  Krankenhäuser: Qualität soll künftig die Klinik-Planung steuern

[25.04.2018] Qualitätsanforderungen und -indikatoren sollen die Klinikplanung unterstützen. Aber die Entwicklung eines soliden Instrumentariums braucht Zeit - und die Länder spielen nicht mit.  mehr»

3.  Bilanz: PKV-Neugeschäft der Hanse Merkur steigt um 32 Prozent

[25.04.2018] Die Versicherungsgruppe Hanse Merkur ist im ersten Quartal mit Kranken-, Pflege- und Reiseversicherungen nach eigenen Angaben stark gewachsen. In der privaten Krankenversicherung habe das Neugeschäft um fast 32 Prozent, in der Reiseversicherung um 18 Prozent zugelegt, teilte der Versicherer mit.  mehr»

4.  BSG bekräftigt: Liposuktion ist keine Kassen-Leistung

[25.04.2018] Die Liposuktion ist weiterhin keine Kassenleistung. Denn sie entspricht nicht den Anforderungen des Wirtschaftlichkeitsgebots, urteilte am Dienstag das Bundessozialgericht. In dem entschiedenen Fall hatte eine Krankenkasse die Behandlung abgelehnt.  mehr»

5.  Datenschutz: Bei der E-Akte der TK ist der Patient Herr seiner Daten

[24.04.2018] Elektronische Patientenakte, die nächste: Nach der AOK Nordost startet nun auch die Techniker Krankenkasse mit einer digitalen Datenablage für ihre Versicherten und hat viel damit vor.  mehr»

6.  Rechnungshof: Missstände bei kieferorthopädischer Behandlung

[24.04.2018] Der Bundesrechnungshof sieht keinen nachgewiesenen Nutzen der kieferorthopädischen Versorgung. Und rügt, das Gesundheitsministerium schaue tatenlos zu.  mehr»

7.  TK Safe vorgestellt: TK-Versicherte erhalten E-Akte

[24.04.2018] Die Techniker Krankenkasse hat mit TK-Safe ihre bundesweite elektronische Gesundheitsakte vorgestellt. Patientenschützer und die Verbraucherzentralen pochen auf hohe einheitliche Standards.  mehr»

8.  Kassen-Rücklagen: Arbeitgeber befürworten Spahns Pläne

[24.04.2018] Die Krankenkassen sollen ihre hohen Finanzreserven abbauen, fordert Gesundheitsminister Spahn. Dafür erntet er Lob von den Arbeitgeberverbänden und heftige Kritik von der SPD.  mehr»

9.  Rheinland-Pfalz: Kammer sieht "Realitätsverlust" beim GBA

[24.04.2018] Die Neuregelungen für ein gestuftes System der stationären Notfallversorgung enthalten den Passus, falls nötig müsse spätestens 30 Minuten nach Einlieferung ein Facharzt am Klinikbett stehen: Unrealistisch, findet die LÄK Rheinland-Pfalz.  mehr»

10.  Legalize it medically: Cannabis - das heiße Eisen in der Praxis

[24.04.2018] Cannabis auf Kassenkosten, da herrscht auch nach einem Jahr noch keine Routine in deutschen Arztpraxen: Verunsicherte Politiker, gespaltene Ärzteschaft und klagende Patienten. Ein Überblick über den Status Quo.  mehr»