Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

1.  Arzneimittelrabattverträge: AOK geht in die 19. Runde

[28.07.2017] Die AOK-Gemeinschaft hat jetzt im Europäischen Amtsblatt die Ausschreibung der 19. Tranche der bundesweiten Rabattverträge für Generika veröffentlicht. Dabei ergeben sich laut Kasse speziell für die Behandlung von HIV sowie Hepatitis B und C neue Chancen.  mehr»

2.  Cannabis: So viele Anträge gehen durch

[28.07.2017] Die Verordnung von Cannabis als Medizin bleibt ein Aufregerthema. Tausende Anträge gehen ein.  mehr»

3.  DAK-Statistik: Krankenstand geht ganz leicht zurück

[27.07.2017] Rückenschmerzen, Erkältungen und psychische Probleme haben im ersten Halbjahr einen Großteil der Krankschreibungen von Arbeitnehmern verursacht.  mehr»

4.  Sozialausgaben: Gemischte Entwicklung

[27.07.2017] Die Sozialausgaben steigen. Doch durch die Zuwanderung zahlen auch immer mehr Menschen in die Sozialkassen ein.  mehr»

5.  Sozialausgaben: Gemischte Entwicklung

[27.07.2017] Die Sozialausgaben steigen. Doch durch die Zuwanderung zahlen auch immer mehr Menschen in die Sozialkassen ein.  mehr»

6.  Krankenstand-Statistik: Lange Ausfälle wegen psychischer Probleme

[26.07.2017] Rückenschmerzen, Erkältungen und psychische Probleme haben im ersten Halbjahr einen Großteil der Krankschreibungen von Arbeitnehmern verursacht.  mehr»

7.  BGM: Barmer und Telekom kooperieren bei Prävention

[26.07.2017] Die Barmer und die Telekom haben ein gemeinsames Projekt zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) auf die Schiene gesetzt.  mehr»

8.  Hepatitis C-Therapie: Mondpreis ließ GKV-Finanzen nicht wackeln

[26.07.2017] Die "Mondpreise" der neuen Generation von Hepatitis C-Arzneimitteln haben die GKV-Finanzen nicht aus dem Lot gebracht. Die Kassenseite fordert dennoch eine schärfere Regulierung.  mehr»

9.  gevko: eImpfpass-Schnittstelle findet Weg zur gematik

[25.07.2017] Das Interoperabilitätsverzeichnis der gematik füllt sich mit Leben: Die gevko GmbH hat erst vor wenigen Tagen eine Schnittstelle für den elektronischen Impfausweis eingereicht. Diese soll den internationalen Impfausweis der WHO endlich vom Papier ins digitale Zeitalter heben, wie die AOK-Tochter  mehr»

10.  40 Euro pro Kopf im Monat: Hartz IV reißt Lücke in die GKV-Kassen

[25.07.2017] Die Gesundheitsversorgung von Arbeitslosen in Deutschland ist unterfinanziert. Die gesetzliche Krankenversicherung müsse für die Hartz IV-Bezieher Geld zuschießen, heißt es beim GKV-Spitzenverband. Grund seien zu geringe Zuweisungen von der Agentur für Arbeit.  mehr»