1.  Bericht: Gesetzliche Krankenkassen mit 25 Milliarden Euro Überschuss

[23.11.2017] Die Überschüsse der gesetzlichen Krankenkassen sind weiter gestiegen, wie FAZ berichtet.  mehr»

2.  Personalmangel: Abgeordnete sehen Handlungsbedarf bei Pflege

[23.11.2017] Der Bundestag hat über zwei Anträge der Linken zur besseren Personalausstattung in der Alten- und Krankenpflege diskutiert. In einem Punkt sind sich parteiübergreifend alle einig: Es müssen schnell Lösungen her.  mehr»

3.  Replik auf Baas: Einheitshonorar ist falscher Weg

[22.11.2017] TK-Chef Baas will Ärztehonorare für alle Patienten angleichen. Das ruft die BÄK auf den Plan.  mehr»

4.  Selbstzahlerleistungen: Ärzte wollen Gegengewicht zum IGeL-Monitor

[22.11.2017] Selbstzahlerleistungen werden öffentlich oft in ein schlechtes Licht gestellt. Wenn es nach Ärzten geht, soll das nicht so bleiben.  mehr»

5.  BIG direkt gesund: Kasse belässt Zusatzbeitrag bei 1,0 Prozent

[21.11.2017] Die BIG direkt gesund hält ihren Beitragssatz im kommenden Jahr bei 15,6 Prozent stabil, hat die Kasse mitgeteilt.  mehr»

6.  TK-Chef im Interview: Baas fordert Reform der Arztvergütung

[21.11.2017] Gleiches Honorar für die Behandlung von Privat- und Kassenpatienten: Diese Forderung stellt TK-Chef Baas in einem Interview.  mehr»

7.  Delfintherapie: Hohe Hürden für Übernahme der Kosten

[20.11.2017] Kostenübernahme ist laut Landessozialgericht Hamburg möglich, wenn so die Teilhabechancen steigen.  mehr»

8.  Urteil: Liposuktion mindert Steuerlast nicht

[20.11.2017] Die Liposuktion gilt nur in Ausnahmefällen als außergewöhnliche Belastung, bekräftigt das Finanzgericht Baden-Württemberg.  mehr»

9.  Zytostatika: TK-Vize fordert bessere Kontrollen

[20.11.2017] Die Techniker Krankenkasse fordert strengere Qualitätsmaßnahmen für die Herstellung von Zytostatika. So sollten zum Beispiel die etwa 300 Apotheken, die in Deutschland berechtigt sind, Zytostatika herzustellen, öfter und auch unangemeldet kontrolliert werden.  mehr»

10.  Krankenkassen: Elektronische Patientenakten im Wettbewerb?

[17.11.2017] Ein Health-IT-Verband fordert Wahlfreiheit für Versicherte in puncto ePA. Erst richtiger Wettbewerb werde dazu führen, dass die Akten für den Praxisalltag optimiert werden.  mehr»