Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung online, 25.07.2011

BKK Mitte bestätigt Vorsitzenden

ERFURT (rbü). Der Verwaltungsrat der BKK Mitte hat Jörg Weiler als Vorsitzenden im Amt bestätigt.

Weiler war zwar erst im März an die Spitze der größten Betriebskrankenkasse getreten, allerdings machte die Fusion mit den BKK Landesverbänden Rheinland-Pfalz und Saarland Anfang Juli eine Neuwahl erforderlich.

Stellvertretender Vorsitzender wurde Roland Brendel. In den Vorstand der BKK Mitte rückte zudem Raimund Nossek als Vertreter der frisch integrierten Landesverbände auf. Der bislang kommissarische Vorstandsvorsitzende Klemens Pawisa wurde bestätigt.

Die BKK Mitte mit Sitz in Hannover besteht aus 26 Mitgliedskassen in neuen Ländern mit etwa 3,7 Millionen Versicherten.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16615)
Organisationen
BKK (2118)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »