Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 05.09.2012

Techniker Krankenkasse

Akupunktur bei Versicherten in NRW beliebt

KÖLN (iss). Akupunktur als Kassenleistung erfreut sich in Nordrhein-Westfalen großer Beliebtheit.

Im vergangenen Jahr nutzten 40.000 Versicherte der Techniker Krankenkasse die chinesische Heilmethode bei chronischen Rücken- oder Knieschmerzen.

Hochgerechnet entspricht das nach Angaben der Kasse rund 400.000 Patienten im bevölkerungsreichsten Bundesland.

"Die steigende Akzeptanz und viele individuelle Rückmeldungen zeigen, dass die Akupunktur als Behandlungsmethode in Deutschland fest etabliert ist", sagt Ulrich Adler, Leiter regionales Vertragswesen bei der Techniker Krankenkasse in NRW.

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (16653)
Organisationen
TK (2290)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Parodontitis als Risikofaktor für Krebs?

Ist eine Zahnbettentzündung ein Risikofaktor für bestimmte Krebsarten? Innerhalb einer großen Gruppe Frauen in der Menopause haben Forscher deutliche Zusammenhänge gefunden. mehr »

Kinder suchtkranker Eltern brauchen mehr Beachtung

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, fordert eine bessere Versorgung und Betreuung der Kinder von Suchtkranken. Kinder von Suchtkranken sind diesmal Schwerpunkt des Drogenberichts. mehr »

Hilfe für die Seele gefordert

Eine Krebsdiagnose ist ein Schock. Die Psychoonkologie soll helfen. Aber die Unterstützung ist wenig bekannt und unterfinanziert. mehr »