Ärzte Zeitung, 06.02.2015

Ab 2016

Drei Betriebskassen werden fusionieren

DUISBURG. Die erste Kassenfusion des neuen Jahres steht - und wird doch erst 2016 wirksam. Die Betriebskassen Demag Krauss-Maffei (BKK DKM) und BKK Schleswig-Holstein (BKK S-H) werden unter das Dach der BKK VBU mit zurzeit 410.000 Versicherten schlüpfen, die ihren bisherigen Namen behält.

Bis Ende des Jahres gilt ein Kooperationsvertrag, berichten die drei Kassen, die den gleichen Beitragssatz erheben. Die BKK S-H versichert gegenwärtig mehr als 7000 Menschen in Norddeutschland, die BKK DKM betreut bisher 34.000 Versicherte in NRW, Rheinland-Pfalz und Bayern. (fst)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

"Natürliche Cholesterinsenker" bei Statin-Intoleranz?

Nahrungsergänzungsmittel als "natürliche Cholesterinsenker" sind umstritten. Bei Patienten mit Statinunverträglichkeit können sie aber hilfreich sein. Was empfehlen Experten? mehr »

Multiorgan-Chip für Arzneitests

Mit HiIfe eines Multiorgan-Chips, groß wie eine Tablettenschachtel, können Forscher analysieren, wie ein Mensch auf ein neues Medikament reagieren würde. Tierversuche könnten damit überflüssig werden. mehr »

Uhrenumstellung geht den Deutschen auf den Zeiger

Das Vor-und-Zurück der Zeitumstellung nervt immer mehr Deutsche, so eine Umfrage. Hauptgründe: gesundheitliche Auswirkungen. mehr »