Ärzte Zeitung online, 14.08.2018

Neue digitale Angebote

AU-Bescheinigungen online an die AOK Plus schicken

DRESDEN. Bescheinigungen über die Arbeitsunfähigkeit können bei der AOK Plus nun auch online eingereicht werden. Wie die Kasse in Dresden mitteilte, können Versicherte ihre Krankschreibung einscannen oder abfotografieren und die Bilddatei im Internet hochladen. Außerdem können bei der Kasse im Internet ab sofort Gutscheine für die Teilnahme an Gesundheitskursen angefordert werden.

Die Kasse übernimmt für ihre Versicherten die Kosten für bis zu zwei Gesundheitskurse pro Jahr. Eine Datenbank mit Angeboten zur Primärprävention wird ebenfalls online bereitgestellt. Das Portal ist unter https://plus.meine.aok.de erreichbar, alle Versicherten können sich dort mit ihrer Versichertennummer registrieren. Dies wird bisher von 130.000 Menschen genutzt. (sve)

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (17810)
Internet und Co. (1438)
Organisationen
AOK (7543)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Ein Gelähmter kann wieder gehen

Obwohl er querschnittsgelähmt ist, konnte ein Mann wieder einige Schritte gehen - dank der elektrischen Rückenmark-Stimulation. Von Heilung wollen die Ärzte aber nicht sprechen. mehr »

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »

Das ist bei einer Datenpanne zu tun

Bei einem Datenleck in der Praxis sind Inhaber nach der Datenschutzgrundverordnung verpflichtet, dies zu melden. Wem und wie, das erläutern Medizinrechtler. mehr »