1.  GKV-Beiträge: Zwei AOKen geben Zusatzbeitrag für 2019 preis

[11.12.2018] Nach und nach geben die Krankenkassen ihren Beitragssatz für 2019 bekannt – nun taten dies die AOK Baden-Württemberg und AOK Nordwest. Es zeichnen sich sinkende Zusatzbeiträge ab, aber nicht bei jeder Kasse.  mehr»

2.  Pflegepersonalstärkungsgesetz: Klagewelle flutet Sozialgerichte

[11.12.2018] Auch in Berlin und Brandenburg ächzen Sozialgerichte unter der Last der neuen Klagen infolge des Pflegepersonalstärkungsgesetzes.  mehr»

3.  2019: PKV-Tarife werden teurer

[10.12.2018] Die private Krankenversicherung (PKV) wird zum neuen Jahr teurer. Im Schnitt steigen die Beiträge nach einer Hochrechnung des Branchenverbands um 1,9 Prozent, wie ein Sprecher am Montag auf Anfrage sagte.  mehr»

4.  GKV-Beitrag: Erste Kassen senken Zusatzbeitrag deutlich

[10.12.2018] Die gute Konjunktur und hohe Reserven machen sinkende Zusatzbeiträge möglich – aber nicht bei jeder Krankenkasse.  mehr»

5.  KBV-Vertreterversammlung: Hofmeister - Warum gibt es keinen Steuerungstarif?

[07.12.2018] KBV-Vize Dr. Stephan Hofmeister fordert für die Kassen einen verpflichtenden Primärarzt- oder Steuerungstarif. Die KV-Vertreter verabschiedeten am Freitag zudem eine Resolution gegen das TSVG.  mehr»

6.  Größte Betriebskrankenkasse in NRW: Viactiv legt zu und senkt Zusatzbeitrag

[07.12.2018] Betriebskrankenkasse will reduzierten Zusatzbeitrag bis 2021 beibehalten. Auch wenn er weiter über dem Mittelwert liegt, hofft sie auf Wettbewerbsvorteile.  mehr»

7.  Pflege: Sozialminister fordern Steuerzuschuss

[07.12.2018] Die Landesminister wollen Finanzprobleme der Pflegeversicherung mit Zuschüssen in den Griff bekommen.  mehr»

8.  Kommentar zum Gesundheitsmonitor: AOK zeigt Kliniken die Rute

[06.12.2018] Von wegen besinnliche Stimmung am Nikolaustag: Die AOK zeigt Krankenhäusern, Ländern und Kommunen die Rute.  mehr»

9.  Kassen und Kliniken: Abrechnungsstreit – vorerst – beigelegt

[06.12.2018] Der Streit um Abrechnungen zwischen Kassen und Krankenhäusern scheint beigelegt – zumindest auf Bundesebene.  mehr»

10.  Qualitätsmonitor 2019: Frühchen in Deutschland – zu viele und oft schlecht versorgt

[06.12.2018] Ärzte schlagen Alarm: In Deutschland steigt die Zahl der Frühgeburten. Bei der Versorgung von Frühgeborenen gibt es zugleich große Qualitätsdefizite.  mehr»