1.  Vertragsarzthonorar 2020: Morbidität geht bundesweit zurück

[22.08.2019] Speziell ein Faktor hebt den Gesundheitszustand der Bevölkerung: Das hat wohl Auswirkungen auf das Arzthonorar.  mehr»

2.  Typ-1-Diabetes: Webinare für Lehrer in Rheinland-Pfalz kommen an

[21.08.2019] Erzieher sowie Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz erhalten Schulungen zum Umgang mit an Diabetes erkrankten Kindern. Jetzt auch online.  mehr»

3.  Private Krankenversicherung: PKV-Beitragsrückerstattung bei rund 1,4 Milliarden Euro

[21.08.2019] Private Krankenversicherer (PKV) zahlen jedes Jahr rund 1,4 Milliarden Euro als Beitragsrückerstattungen an Kunden aus, die in der Vollversicherung keine Leistungen in Anspruch genommen haben. Nach Angaben des PKV-Verbands nehmen die Zahlungen kontinuierlich zu.  mehr»

4.  Grüne schlagen vor: Einheitliche Aufsicht für alle Krankenkassen

[20.08.2019] Die Grünen werben in einem Brief an Gesundheitsminister Spahn für einen Kompromiss bei der Kassenaufsicht: Das Bundesversicherungsamt und die Länder sollten gemeinsam über die Krankenkassen wachen.  mehr»

5.  LSG München: AOK muss für Pflege in Senioren-WG zahlen

[20.08.2019] Das Landessozialgericht (LSG) München hat Bewohnern von sogenannten Senioren-WGs in Bayern den Rücken gestärkt.  mehr»

6.  Sachsen: Linke fordern Abschaffung von Regressen

[20.08.2019] Regressforderungen der Prüfgremien in Sachsen hat die Linken auf den Plan gerufen, die ein Ende der Regresse fordern.  mehr»

7.  AOK Baden-Württemberg: Bundessozialgericht präzisiert Vorgaben für Managergehalt

[19.08.2019] Das Bundessozialgericht hält eine Verbindung von Salär und Mitgliederentwicklung für zulässig.  mehr»

8.  Bayern: ASB räumt Abrechnungsbetrug ein

[19.08.2019] Der Arbeiter-Samariter-Bund Bayern hat Berichte über manipulierte Abrechnungen mit den Krankenkassen bestätigt.  mehr»

9.  TK Hamburg: Plus ein Prozent für ärztliche Behandlungen

[19.08.2019] Rund 1,1 Milliarden Euro hat die Techniker Krankenkasse im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben für die medizinische Versorgung ihrer Versicherten in Hamburg ausgegeben. Damit stiegen die Leistungsausgaben in der Hansestadt im Vergleich zum Vorjahr um sechs Prozent.  mehr»

10.  Chronische Herzinsuffizienz: Telemedizin kommt an in der Versorgung

[19.08.2019] Aus Studien werden Selektivverträge. Zur telemedizinischen Versorgung von Herzinsuffizienzpatienten bieten das HDZ in Bad Oeynhausen und Siemens Healthineers ein Versorgungsprogramm an.  mehr»