1.  Zentrenbildung: Kassen kündigen Vertrag mit Zentren

[22.09.2017] Die Kostenträger wollen mehr Zeit, um bundeseinheitliche Kriterien für die Bildung von Schwerpunktzentren an Krankenhäusern zu entwickeln. Deshalb haben der GKV-Spitzenverband und der Verband der Privaten Krankenversicherung den Vertrag zur Finanzierung von Zentren gekündigt.  mehr»

2.  Zweitmeinung: GBA legt Regelungen fest

[22.09.2017] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat am Donnerstag die ersten Indikationen festgelegt, für die ein strukturiertes Zweitmeinungsverfahren gelten soll.  mehr»

3.  Gesamtvergütung: In den Ländern wird um 79,3 Millionen Euro verhandelt

[22.09.2017] Die Beschlüsse zum Arzthonorar sind zugleich der Ausgangspunkt für die Honorarverhandlungen in den Ländern. Hier geht es vor allem um die Entwicklung der Morbidität.  mehr»

4.  Ärztliche Vergütung: Keine Wahlgeschenke beim Honorar

[22.09.2017] Nach den Beschlüssen zum Honorar 2018 ist der Katzenjammer bei den Verbänden groß. Angesichts der Reserven der Krankenkassen hatten sich die Ärzte mehr erhofft. Ihnen bleibt nur, auf extrabudgetär vergütete Leistungen auszuweichen.  mehr»

5.  BKK Dachverband: Franz Knieps bleibt Vorstand

[21.09.2017] Franz Knieps ist vorzeitig und einstimmig mit Wirkung zum 1. Juli 2018 als Vorstand des BKK Dachverbandes bestätigt worden. Damit steht er für weitere fünf Jahre an der Spitze des Verbands. Knieps führt den BKK Dachverband seit Juli 2013.  mehr»

6.  Neue Arzneien: TK sieht bei Innovationen rot

[21.09.2017] Der "Innovationsreport" der Techniker Kasse setzt auf ein Ampelsystem. Bei den 2014 zugelassenen Medikamenten vergeben die TK-Bewerter nur die Warnfarben gelb oder rot. Die Hersteller rügen die Methodik harsch.  mehr»

7.  Kommentar: KBV stellt Systemfrage

[20.09.2017] Der Frust sitzt tief zu Recht! Mit 525,6 Millionen Euro mehr Honorar können Vertragsärzte und Psychotherapeuten im nächsten Jahr rechnen.  mehr»

8.  Papierlose Praxis: Techniker startet Versuch mit eAU

[20.09.2017] 225 Millionen DIN-A5-Blätter fielen bei 75 Millionen Krankschreibungen in deutschen Arztpraxen vergangenes Jahr an. Das rechnet aktuell die Techniker Krankenkasse vor, die am Dienstag Entlastung und einen Pilotversuch zur digitalen Krankschreibung ankündigte.  mehr»

9.  Privatliquidation: Privatpatienten digital-affiner als ihre Ärzte

[20.09.2017] Bei der Rechnungsabwicklung haben digitale Prozesse für niedergelassene Ärzte einen deutlich geringeren Stellenwert als für ihre Privatpatienten. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag des Versicherers Axa und der CompuGroup.  mehr»

10.  DMP Asthma und COPD: Neuer Leitfaden für Praxisteams

[20.09.2017] Die AOK hat einen weiteren DMP-Leitfaden mit Tipps und Arbeitshilfen für die Versorgung von Asthma und COPD-Patienten veröffentlicht.  mehr»