91.  Abrechnung: Ärzte müssen überzahlte Abschläge für Strukturverträge zurückerstatten

[17.09.2018] Niedergelassene Ärzte müssen ein negatives Honorarkonto, das aus der Endabrechnung einer Teilnahme an Strukturverträgen resultiert, ausgleichen, so ein Urteil des LSG Schleswig.  mehr»

92.  Leistungsausgaben: PKV setzt auf Rabattvertrag

[15.09.2018] Der Leistungsmanagement-Spezialist LM+ hat einen ersten Rabattvertrag geschlossen, von dem sich die PKV Einsparungen bei Arzneimitteln erhofft.  mehr»

93.  E-Gesundheitsakten: Übergreifendes Projekt geht an den Start

[14.09.2018] Am Montag geht es los: Dann sollen sich die ersten Versicherten eine E-Gesundheitsakte des Vivy-Konsortiums herunterladen können.  mehr»

94.  Umfrage: GKV-Versicherte sind zufrieden wie noch nie

[14.09.2018] Die gesetzlich Versicherten sind so zufrieden mit dem Gesundheitswesen wie lange nicht mehr. Für die Zukunft rechnen viele allerdings damit, dass sie für eine gute Versorgung über ihren Krankenkassenbeitrag hinaus in die Tasche greifen müssen.  mehr»

95.  Hessen: Neues Krankenhausgesetz fördert Zusammenschlüsse

[14.09.2018] Hessen gibt künftig mehr Geld für Klinikverbünde und wertet seine Gesundheitskonferenzen auf.  mehr»

96.  Bundesverband Pharmazeutische Industrie: Pro Globuli und Therapievielfalt

[14.09.2018] Die Pharmabranche weist die Vorschläge des GBA-Vorsitzenden zurück, Homöopathika künftig als Satzungsleistung zu verbieten.  mehr»

97.  AOK Nordost: Chronischer Kopfschmerz nimmt zu

[14.09.2018] Rund 40.000 AOK Nordost-Versicherte im Alter zwischen 18 und 67 Jahren litten 2016 unter chronischem Kopfschmerz. Das waren 18 Prozent mehr als noch 2010, meldet die Krankenkasse. Die Daten stammen aus einer aktuellen Analyse des Gesundheitswissenschaftlichen Instituts Nordost der AOK Nordost  mehr»

98.  Berliner Gesundheitspreis: Innovative Ideen für mehr Gesundheitswissen gesucht

[14.09.2018] "Gesundheit lässt sich lernen" heißt das Motto des Berliner Gesundheitspreises 2019.  mehr»

99.  Verhütungsmittel: "Pille" Umdenken bei der Verordnung

[14.09.2018] Junge Frauen bekommen heutzutage deutlich weniger risikoreiche Verhütungspillen verordnet als noch vor wenigen Jahren. Allerdings gibt es deutliche regionale Unterschiede, wie eine Analyse der GKV-Verordnungsdaten durch das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) zeigt.  mehr»

100.  Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie: Homöopathika-Beibehaltung als Satzungsleistung

[14.09.2018] Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) macht sich für Homöopathika stark und appelliert an die schwarz-rote Koalition, homöopathische Arzneimittel als Teil einer integrativen Medizin anzuerkennen.  mehr»