21.  Neues Entlastungsgesetz geplant: Beitragssenkungen auf einen Schlag?

[15.04.2018] GKV und Arbeitslosenversicherung auf dem Prüfstand: Werden angekündigte Beitragssenkungen in einem einzigen Gesetz gebündelt?  mehr»

22.  Büros durchsucht: Barmer unter Betrugsverdacht

[15.04.2018] Wegen des Verdachts des Betrugs und der Bestechlichkeit sind Büros der Barmer in der Wuppertaler Zentrale und in Berlin durchsucht worden.  mehr»

23.  Koalition kritisiert: Kassen benachteiligen ältere GKV-Versicherte

[15.04.2018] Politiker von SPD und Union werfen den gesetzlichen Krankenkassen einen unfairen Wettbewerb um junge Versicherte vor.  mehr»

24.  Clearingstelle: Hilfe bei unklarem Krankenversicherungsstatus

[14.04.2018] Für Menschen mit unklarem Krankenversicherungsstatus will Berlin eine Clearingstelle einrichten. Das hat der Senat des Landes beschlossen.  mehr»

25.  Krankenpflege: Neue Richtlinie erleichtert Strumpfrezept

[12.04.2018] Die Änderung der Häuslichen Krankenpflege-Richtlinie bringt Patienten mit Venenleiden Vorteile.  mehr»

26.  Kommentar zum Abrechnungsbetrug: Vertrauensverlust bleibt

[12.04.2018] Die Dunkelziffer ist immens, der Schaden erst recht das sagen jedenfalls die Ermittler der Kaufmännischen Krankenkasse in Hannover.  mehr»

27.  Rechtsexperte fordert: Engere Daumenschrauben bei Abrechnungsbetrug!

[12.04.2018] Die Rechtsprechung tut sich offenbar bei vielen Betrugstatbeständen im Gesundheitswesen schwer, moniert ein Strafrechtler. Er fordert engere Daumenschrauben.  mehr»

28.  Niedersachsen: AOK registriert mehr falsche Abrechnungen

[11.04.2018] Der aufgedeckte Schaden hat sich - auch wegen zusätzlicher Kontrollen - verdoppelt.  mehr»

29.  Kassenvertreterin: Delegation hat ein Imageproblem

[11.04.2018] Hausärzte sehen die Delegation mehrheitlich noch unter dem Blickwinkel der Arztentlastung, nicht als modernes Versorgungsmanagement, so eine Kassenvertreterin. Sie rührt die Werbetrommel für die Delegation.  mehr»

30.  Über zehn Jahre GKV-Leistung: Traurige Bilanz der HPV-Impfung

[11.04.2018] Seit über zehn Jahren bezahlen die Kassen die HPV-Impfung, doch die Durchimpfungsrate liegt gerade einmal bei 30 Prozent. Über die Impfung gegen die sexuell übertragbaren Humanen Papillomviren zu sprechen, fällt vielen offenbar schwer.  mehr»