21.  LSG-Urteil: Zeckenstich in Deutschland gut behandelbar

[13.10.2017] Ein Kläger, der Borreliose in der Türkei behandeln lassen wollte, scheiterte.  mehr»

22.  E-Health: Nicht nur Ärzte bremsen Digitalisierung aus

[13.10.2017] Befindet sich das deutsche Gesundheitswesen noch in der "digitalen Steinzeit"? Kontroverse Debatte bei einer Barmer-Veranstaltung in Lübeck.  mehr»

23.  Krankenkassen: Zusatzbeitrag könnte leicht gesenkt werden

[13.10.2017] Rechnerisch könnte der durchschnittliche Zusatzbeitrag minimal sinken. Die Signale von Gesundheitsminister Hermann Gröhe deuten dies sogar an. Kassenvertreter sprechen von Gaukelei. Viele Kassen hätten keine Spielräume.  mehr»

24.  Kind krank: Eltern bleiben öfter zu Hause

[12.10.2017] Die Zahl der Eltern, die sich wegen der Erkrankung eines Kindes krank schreiben lassen, steigt stark.  mehr»

25.  Gesundheitsnetzwerk: AOK geht eigene Wege mit digitaler Akte

[10.10.2017] AOK-Chef Martin Litsch hat die Entscheidungsstrukturen der gematik erneut als gescheitert bezeichnet. Die Technologie habe die Möglichkeiten der Gesundheitskarte längst überholt.  mehr»

26.  Orphan Drugs: GBA-Chef Hecken fordert Neuregelungen

[10.10.2017] Daten aus der Versorgung mit Orphan Drugs sollen verpflichtend in Registern erfasst werden.  mehr»

27.  Ärzteblatt-Urteil: Kammer muss zahlen

[09.10.2017] Das Bundessozialgericht weist die Kammer in Mecklenburg-Vorpommern ab: Für das Ärzteblatt müssen Beiträge an die Künstlersozialkasse geleistet werden.  mehr»

28.  MDS-Geschäftsführer: Neuer Pflege-TÜV kommt wohl erst 2019

[09.10.2017] Der gesetzlich vorgesehene Zeitplan für den neuen Pflege-TÜV ist offenbar nicht zu halten. Die Erarbeitung des neuen Systems dauere länger als vorgesehen, sagte der Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDS), Peter Pick, der"Frankfurter Rundschau" (Samstag).  mehr»

29.  Nordrhein: KV will mehr Freiräume für die Regionen

[09.10.2017] Angesichts der Blockadehaltung des GKV-Spitzenverbands auf Bundesebene braucht die regionale Ebene mehr Handlungsmöglichkeiten, findet der Vorsitzende der KV Nordrhein (KVNo) Dr. Frank Bergmann.  mehr»

30.  Zentrenbildung: Streit zwischen Kassen und Kliniken

[09.10.2017] Die Deutsche Krankenhausgesellschaft wirft den Krankenkassen eine Blockadehaltung bei der Zentrenbildung vor.  mehr»