51.  Positionspapier: So will die Unionsfraktion Lieferengpässe angehen

[26.09.2019] Gesundheitspolitiker der Unionsfraktion verabschieden sich vom Grundsatz der Freiwilligkeit. Das Rabattvertragssystem soll regionalisiert werden.  mehr»

52.  GKV: Stopp für Spahns Kassen-Plänen gefordert

[26.09.2019] Die gesetzlichen Krankenversicherungen fordern von Gesundheitsminister Jens Spahn, geplante Änderungen bei der Organisation der Kassen im Faire-Kassenwahl-Gesetz fallen zu lassen.  mehr»

53.  Faire-Kassenwahl-Gesetz: BKK moniert Verzögerung

[26.09.2019] Der BKK-Dachverband ist skeptisch, dass das geplante „Faire-Kassenwahl-Gesetz“ (FKWG) noch dieses Jahr vom Bundestag verabschiedet wird. Geschehe das erst 2020, seien RSA-Wirkungen wahrscheinlich nur in Teilen im übernächsten Jahr spürbar, sagte Verbandschef Franz Knieps am Mittwoch.  mehr»

54.  Rheinland-Pfalz: 2018 mehr AU-Tage wegen Infekten

[25.09.2019] Besonders Erkrankungen der Atemwege sorgten für einen Anstieg von Krankschreibungen bei der Barmer in Rheinland-Pfalz.  mehr»

55.  Faire-Kassen-Wahl-Gesetz hakt: Vorfahrt für Reform des Morbi-RSA?

[25.09.2019] Eine gemeinsame Aufsicht über bundesweit geöffnete Kassen und die AOKen wird es voraussichtlich sobald nicht geben. Davon geht die gesundheitspolitische Sprecherin der Unionsfraktion aus.  mehr»

56.  Hessen: Krankenstand bei der DAK sinkt leicht

[25.09.2019] Der Krankenstand unter den erwerbstätigen DAK-Versicherten in Hessen ist im ersten Halbjahr dieses Jahres leicht auf 4,2 Prozent gesunken (Vorjahreszeitraum 4,4 Prozent) und liegt damit exakt im Bundesmittel.  mehr»

57.  Hessen: Verordnung zur Patientensicherheit

[25.09.2019] Eigens beauftragte Fachkräfte sollen Risiken ausloten, Maßnahmen ergreifen und an Ministerium und neuen Beirat berichten.  mehr»

58.  Anhörung: Für und Wider Leichenschau im GKV-Katalog

[24.09.2019] Bei einer Anhörung im Gesundheitsausschuss erklären Sachverständige, die Todesfeststellung sei eine versicherungsfremde Leistung.  mehr»

59.  Faire-Kassenwahl-Gesetz: Kassenreform lässt weiter auf sich warten

[24.09.2019] Ein ambitioniertes Reformvorhaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, das „Faire-Kassenwahl-Gesetz“, kommt scheinbar nicht richtig vom Fleck.  mehr»

60.  Nordrhein: 15.000 Regressanträge wegen unzulässiger Verordnung

[24.09.2019] Darf ein Präparat nicht auf Kassenkosten verordnet werden, schlägt die Praxis-EDV in der Regel Alarm. Doch gar nicht so wenige Ärzte missachten die Warnung und riskieren offenbar lieber einen Regress.  mehr»