61.  Psychische Krankheiten: GBA ergänzt Richtlinie zur Krankenpflege

[25.07.2018] Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Richtlinie zur häuslichen Krankenpflege um die psychiatrische Krankenpflege ergänzt.  mehr»

62.  Terminservice- und Versorgungsgesetz: Ärzte sehen Licht und Schatten bei Spahns Gesetz

[24.07.2018] Die Forderung nach Erhöhung der Mindestsprechstunden sorgt überwiegend für Verdruss unter den Ärzteverbänden und auch auf Kassenseite. Doch es gibt nicht nur Kritik.  mehr»

63.  DKG und Kassen: Verhandlungen über Personaluntergrenzen vorerst gescheitert

[24.07.2018] Geplante Verbesserungen für die Patienten bei der Pflege im Krankenhaus sind vorerst gescheitert.  mehr»

64.  Valsartan-Skandal: Kasse weist auf Vorzüge einer fertigen TI hin

[24.07.2018] Im Zuge des Valsartan-Skandal weist die Siemens BKK darauf hin, welche Vorteile eine funktionierende Telematikinfrastruktur (TI) in solchen Fällen hätte.  mehr»

65.  Von HNO-Arzt entwickelt: Tinnitus-App bietet individuelle Therapie

[24.07.2018] Die Entwicklung der App "Kalmeda", ein Therapieprogramm für Tinnitus- Patienten, hat drei Jahre gedauert. Erfunden hat sie HNO-Arzt Dr. Uso Walter. In Kürze soll die App in einer Android und iOS-Version verfügbar sein.  mehr»

66.  Eilantrag abgelehnt: Kein Anspruch auf Cannabis auf Kasse bei Cluster-Kopfschmerz

[21.07.2018] Patienten mit Cluster-Kopfschmerzen können von ihrer Kasse weiterhin keine Schmerzbehandlung mit Medizinalhanf verlangen. Einen entsprechenden Eilantrag wies das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Freitag veröffentlichten Beschluss zurück (Az.: 1 BvR 733/18).  mehr»

67.  Versicherte: Mehrheitlich zufrieden mit Tarifwechsel bei PKV

[21.07.2018] Der Tarifwechsel ist in der PKV offensichtlich zu einem eingespielten Verfahren geworden. Mit dem Wechselservice sind die meisten Versicherten offenbar zufrieden.  mehr»

68.  Bundesversicherungsamt: Aufsicht mahnt Kassen bei Spendenpraxis

[20.07.2018] Das Bundesversicherungsamt (BVA) hat Krankenkassen ermahnt, sich bei Spenden an Dritte und Mitgliedschaften in Vereinen oder parteinahen Organisationen an die gesetzlichenVorgaben zu halten.  mehr»

69.  Geburtskliniken nutzen E-Akte der AOK: Neuer Schub für den digitalen Austausch

[20.07.2018] Den Mutterpass auf dem Smartphone sichten, Ultraschall- und Laborbefunde mit dem Arzt am Computer besprechen: In Berlin schließen sich mehrere Geburtskliniken dem Digitalen Gesundheitsnetzwerk an. Auch niedergelassene Ärzte sollen profitieren. Die Hoheit über die Behandlungsdaten hat der Patient.  mehr»

70.  Forderungen: Barmers Wunschliste vor der bayerischen Landtagswahl

[20.07.2018] Mit Blick auf die Landtagswahl in Bayern stellt die Barmer Forderungen an die Politik. Ziel ist eine integrierte Gesundheitsversorgung in regionalen Verbünden.  mehr»