1.  Organspende als Unterrichtseinheit: "Wichtig ist, Bewusstsein für Organspende zu wecken!"

[14.07.2018] Nicht in allen Bundesländern steht das Thema Organspende auf dem Lehrplan. Stefan Düll vom Deutschen Philologenverband sagt: Immer wieder bringen Schüler es von selbst auf die Agenda.  mehr»

2.  Organspende aus dem Blick von Teenies: Aufgeschlossen, aber schlecht informiert

[14.07.2018] Jugendliche und junge Erwachsene halten sich beim Thema Organspende für eher schlecht informiert. Trotzdem sind sie dafür wesentlich aufgeschlossener als Ältere.  mehr»

3.  Verschiedene Ansätze: Union und SPD marschieren getrennt bei der Organspende

[13.07.2018] Die Zahl der Organspender ist unbefriedigend. Union und SPD verfolgen unterschiedliche Strategien.  mehr»

4.  Sterbebegleitung: Ehrenamt im Hospiz ist Frauensache

[12.07.2018] Ehrenamtliche Sterbebegleitung ist ein Engagement meist älterer Frauen und hängt auch von der regionalen Struktur ab.  mehr»

5.  Erstes Halbjar 2018: Deutlich mehr Organspender

[10.07.2018] Die Zahl der Organspender in Deutschland ist im ersten Halbjahr deutlich gestiegen. Wie die Deutsche Stiftung für Organtransplantation am Dienstag in Frankfurt berichtete, konnten 484 Spendern Organe entnommen werden.  mehr»

6.  Datenanalyse: Organspende - das Problem liegt am Meldewesen

[06.07.2018] Die Zahl der Organspender ist seit 2010 um über ein Drittel zurückgegangen. Doch das liegt nicht etwa an der Spendebereitschaft, wie eine Datenanalyse nahelegt sondern an den Kliniken.  mehr»

7.  Babywunsch: Eingefrorene Eizellen werden nur selten genutzt

[04.07.2018] Nur wenige Frauen, die sich vorsorglich Eizellen einfrieren ließen, um später im Leben schwanger werden zu können, greifen auch tatsächlich auf diese zurück. Das berichten Reproduktionsmediziner.  mehr»

8.  Ethikrat: Was soll Künstliche Intelligenz dürfen?

[04.07.2018] Die Überlegenheit maschinellen "Denkens" kann für den Menschen sehr nützlich sein. Den Ethikrat treibt die Frage um, welche Rolle das schwammige Konstrukt der Menschenwürde künftig dabei spielen soll.  mehr»

9.  Arzt trifft auf Zukunftsforscher: Mensch versus Technik zwei Plädoyers

[04.07.2018] Zum Auftakt des "Hartmann Zukunftsforums 2018" stritten Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen und Trendforscher Sven Gábor Jánszky über die Medizin der Zukunft.  mehr»

10.  Konzertierte Aktion gestartet: So soll die Pflegearbeit "cool" werden

[03.07.2018] Zigtausende Kräfte für die Kranken- und Altenpflege fehlen. Lösungen sind nicht in Sicht. Drei Bundesminister und rund 50 Organisationen und Verbände wollen das Ruder nun herumreißen.  mehr»