1.  Transplantationsarzt: 1,2 Millionen Euro für erlittene Untersuchungshaft?

[09.08.2019] Wie viel Haftentschädigung steht dem 2015 freigesprochenen früheren Leiter der Transplantationschirurgie am Göttinger Uni-Klinikum zu? Am Freitag war Prozessauftakt.  mehr»

2.  Paragraf 219a: Gynäkologin zweifelt an BÄK-Liste

[09.08.2019] In ihrer jetzigen Form ist die Liste der Ärzte, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen, für Frauen weitgehend nutzlos. An eine Abschaffung des Paragrafen 219a glaubt eine in zweierlei Hinsicht betroffene Ärztin aber nicht.  mehr»

3.  Transplantationsskandal: Göttinger Chirurg zieht das Land Niedersachsen vor den Kadi

[07.08.2019] Nach seinem Freispruch im Göttinger Transplantationsprozess dreht der betroffene Arzt den Spieß um. Er fordert 1,2 Millionen Euro Haftentschädigung vom Land Niedersachsen.  mehr»

4.  Schwangerschaftsabbrüche: Widerstand gegen Paragraf 219a wächst

[07.08.2019] Die Front gegen den umstrittenen Abtreibungsparagrafen 219a im Strafgesetzbuch wird breiter. Vertreterinnen aus den Ländern melden nun Widerstand an.  mehr»

5.  Schwangerschaftsabbrüche: Runder Tisch soll Streit um Paragraf 219a lösen

[05.08.2019] Die neue Ärzteliste für Abtreibungen lässt den Konflikt um den umstrittenen Abtreibungsparagrafen 219a wieder aufflammen. Das Bundesgesundheitsministerium hält die Liste für verbesserungswürdig.  mehr»

6.  Doping: Durchsuchung bei zweitem deutschen Arzt

[05.08.2019] Im Zuge der internationalen Doping-Ermittlungen rings um die sogenannte „Operation Aderlass“ hat es eine Hausdurchsuchung bei einem weiteren deutschen Arzt gegeben.  mehr»

7.  Mischwesen: Experten sehen japanische Forschung gelassen

[01.08.2019] Einige Forscher sehen Versuche in Japan, menschliche Organe in Tieren zu züchten, gelassen. Ethisch werde mit den Plänen der Forschenden in Japan keine rote Linie überschritten, sagte die Medizinethikerin Christiane Woopen von der Uniklinik Köln im Deutschlandfunk.  mehr»

8.  Umfrage: Große Teile der Bevölkerung für Impfpflicht

[31.07.2019] Mit der Einführung der Impfpflicht bei Masern rennt die Bundesregierung bei der großen Mehrheit der Bevölkerung offene Türen ein.  mehr»

9.  Urteil: Land haftet für Fixierung auch in Privatklinik

[25.07.2019] Einer ohne richterliche Genehmigung zwangsuntergebrachten Frau muss das Land Hessen Schmerzensgeld zahlen. Das gilt, obwohl die Frau in eine Privatklinik eingewiesen worden war.  mehr»

10.  Medizinethiker fordert: Ärzte, wehrt Euch!

[22.07.2019] Die durch ökonomische Maßstäbe geprägte Versorgung deprofessionalisiert Ärzte: Sie werden zu Ingenieuren deformiert, warnt der Medizinethiker Giovanni Maio.  mehr»