1.  Bundesgerichtshof: Patientenverfügung gilt ohne Gerichtsentscheid

[13.12.2018] Richter geben der Ablehnung lebensverlängernder Maßnahmen einer Frau im Wachkoma statt.  mehr»

2.  Ärzte im Nationalsozialismus: Forschungsergebnisse müssen aktiver Teil der Lehre werden

[13.12.2018] Das Wissen um die Abgründe der Medizingeschichte ist in Deutschland immer noch lückenhaft, mahnt der Internist und Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Josef Schuster. Doch Erinnerung sei nicht nur aus moralischen Gründen wichtig.  mehr»

3.  Kommentar zum Paragraf 219a: Ärzten mehr Spielraum geben

[10.12.2018] Die Worte des Richters klingen heute noch nach, als er der Gießener Frauenärztin Kristina Hänel im Oktober riet, sie solle das Urteil wie einen Ehrentitel im Kampf um ein besseres Gesetz tragen.  mehr»

4.  Paragraf 219a : Kompromiss bei Werbeverbot für Abtreibung in Sicht?

[10.12.2018] Was ist sachliche Information? Und was ist unzulässige Werbung? Bei Schwangerschaftsabbrüchen heikle Fragen, die seit Monaten auch die Koalition belasten. Gibt es nun Chancen auf eine Einigung?  mehr»

5.  Heiratsschwindel: Anklage gegen 40-jährigen Arzt

[05.12.2018] Ein 40-jähriger Arzt aus Bonn muss sich derzeit unter anderem wegen Heiratsschwindels vor dem Landgericht Bonn verantworten. Der Schaden soll 750.000 Euro betragen.  mehr»

6.  Practica 2018: Hausärzte hoffen auf Leitlinie im Kampf gegen Überdiagnostik

[03.12.2018] Allgemeinärzte beschäftigen sich nahezu täglich damit, Patienten vor unnötiger Diagnostik und unsinniger Behandlung zu schützen. Nicht immer gelingt dieser Spagat.  mehr»

7.  Reproduktionsmedizin: Flickschusterei statt Fortpflanzungsgesetz

[03.12.2018] Das vor 30 Jahren geschaffene Embryonenschutzgesetz kennt nur Verbote. Ein neuer Ordnungsrahmen muss her. Doch der Bundestag werkelt stets nur an neuen Gesetzes-Inseln.  mehr»

8.  PI-Diagnostik: Synlab contra München

[30.11.2018] Die Laborgruppe Synlab streitet dafür, Zellanalysen zur Präimplantationsdiagnostik auch ohne Zustimmung der Ethikkommission vornehmen zu dürfen.  mehr»

9.  Experimente an Babys: Veränderte Gene – veränderte Welt

[30.11.2018] Der chinesische Wissenschaftler Dr. He Jiankui hat mit seiner Keimbahntherapie beim Menschen die Welt der Genforscher auf den Kopf gestellt.  mehr»

10.  Seltene Erkrankungen: Ethikrat fordert Fairness bei Orphan Diseases

[29.11.2018] Die Empfehlungen des Deutschen Ethikrats zu seltenen Erkrankungen lesen sich wie eine Mängelliste der aktuellen Versorgung.  mehr»