11.  Hippokratischer Eid: Deklaration von Genf kommt in der Gegenwart an

[09.11.2017] Im hippokratischen Eid sind die moralischen Prinzipien des Arztberufs schon seit 2000 Jahren zusammengefasst. 1948 wurde mit der Deklaration von Genf eine moderne Variante geschaffen. Jetzt wurde sie überarbeitet - mit einem Fokus auf Patienten und Studierende  mehr»

12.  Ökonomisierung: Blick aufs Positive versperrt

[08.11.2017] Manche Studien wirken wie ein umgekipptes Tintenglas. Ruckzuck ist das ganze Blatt geschwärzt, dann das daneben und am Schluss läuft die Tinte über den halben Schreibtisch.  mehr»

13.  Studie: Monetik statt Ethik? Klinikärzte berichten von Extremen

[08.11.2017] Eine Befragung unter Klinikmanagern und -ärzten lässt Abgründe im deutschen Krankenhausalltag befürchten: Ökonomie scheint das oberste Primat zu sein.  mehr»

14.  Tabakverkauf: Hausarzt kämpft gegen Automaten

[06.11.2017] Dr. Joachim Kamp gibt nicht auf. Der Hausarzt und Palliativmediziner aus Emsdetten macht weiter gegen Tabakautomaten mobil.  mehr»

15.  Medizinethik: Weltärztebund modernisiert Genfer Gelöbnis

[20.10.2017] Ärzte sollen medizinisches Wissen teilen, aber auch die eigene Gesundheit achten. Das ist der Haupttenor des modernisierten Genfer Gelöbnisses.  mehr»

16.  Medizintechnik: Schlangestehen für neue Leistungen

[13.10.2017] Neue medizintechnische Verfahren brauchen Jahre, bis sie Eingang in die ambulante Versorgung finden. Die Hürden: Bundesausschuss, Medizinischer Dienst der Kassen und Bewertungsausschuss.  mehr»

17.  Faszination Ekel: Wenn Op-Videos zum Hype werden

[09.10.2017] Die einen drücken wie am Fließband Pickel aus, die anderen operieren an offenen Herzen und Hirnen und viele Internetnutzer gucken zu. Experten erklären, was die Faszination ausmacht.  mehr»

18.  Patientensicherheit: Die Kraft der Worte im Gesundheitswesen

[25.09.2017] Gute Kommunikation im Gesundheitswesen ist mehr, als nur den richtigen Ton zu treffen. Sie hilft heilen und Fehler zu vermeiden.  mehr»

19.  Gesellschaft für Innere Medizin: Medizin vor Ökonomie - Kodex soll Prioritäten klarmachen

[20.09.2017] Medizinische Fachgesellschaften treten gegen die Ökonomisierung der Medizin an mit einem Kodex.  mehr»

20.  Transgene Schweine: Sind tierische Ersatzteillager ethisch vertretbar?

[18.09.2017] Der Organspendemüdigkeit und dem dadurch bedingten Mangel an Transplantaten für todkranke Patienten versuchen Forscher mit Xenotransplantation zu begegnen. Das wirft Fragen auf.  mehr»