11.  Großbritannien: Sterbehilfe: Richtervorbehalt ausgesetzt

[31.07.2018] Das oberste Gericht in Großbritannien hält es nicht länger für erforderlich, dass in jedem Fall ein Gericht gehört wird, bevor man etwa Wachkoma-Patienten sterben lässt.  mehr»

12.  Transplantationsmedizin: Widerspruchslösung für Saarland denkbar

[31.07.2018] Einen "sensiblen Weg", der Ängste wahrnimmt, aber auch zu mehr Organspenden führt, fordert die saarländische Gesundheitsministerin.  mehr»

13.  Kommentar zur Pränataldiagnostik: Diskussion ist notwendig

[26.07.2018] Zehn Abgeordnete unterschiedlicher Parteien machen sich dafür stark, dass der Bundestag darüber debattiert, wie die Gesellschaft in Zukunft mit vorgeburtlichen Bluttests umgehen will.  mehr»

14.  Pränatale Diagnostik: Kind mit Prüfsiegel? Bluttest könnte Präzedenzfall werden

[26.07.2018] Der GBA soll entscheiden, ob der Bluttest auf Trisomie 21 Kassenleistung wird. Politiker fordern eine Gesellschaftsdebatte.  mehr»

15.  Fake-Science: Nonsens-Forschung im Visier der AWMF

[26.07.2018] Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften ruft zu mehr Problembewusstsein bei pseudowissenschaftlicher Forschung auf. Sie will härtere Standards, um die Spreu vom Weizen zu trennen.  mehr»

16.  Debatte um Pränatal-Tests: Trisomietest für ein "qualitätsgesichertes Kind"?

[26.07.2018] Bluttests, die ein Downsyndrom vorzeitig feststellen können, haben aktuell eine heftige Debatte ausgelöst. Für Rudolf Henke ist dies ein guter Zeitpunkt grundsätzlich darüber nachzudenken, wie weit eine Geburt unbeeinflusst bleiben soll.  mehr»

17.  Grundsatzurteil: Gentechnik — EuGH legt Regeln streng aus

[26.07.2018] Der Europäische Gerichtshof hat mit einer Grundsatzentscheidung verhindert, dass mit neueren Gentechnikverfahren veränderte Lebensmittel ungekennzeichnet in die Supermärkte gelangen.  mehr»

18.  Psychisch Kranke: Petition gegen bayerisches Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz

[25.07.2018] Bisher haben 149.000 Menschen eine Petition gegen das bayerische Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz unterzeichnet.  mehr»

19.  Kommentar: Würde gewährleisten

[24.07.2018] Die Freiheit der Person ist in Deutschland ein besonders hohes Rechtsgut. Mit einem bemerkenswerten Urteil hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt, dass dies auch und gerade für Menschen gilt, die krank, nicht einsichtsfähig und in ihrer Freiheit ohnehin bereits eingeschränkt sind.  mehr»

20.  Urteil: Fixierung in Psychiatrie nur mit Richter-Zustimmung

[24.07.2018] Patienten in der Psychiatrie dürfen für längere Zeit nur nach einer richterlichen Entscheidung fixiert werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.  mehr»