31.  Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte : Baby Charlie lebt zumindest bis Dienstag

[12.06.2017] In dem erbitterten Streit um das Leben des todkranken Babys Charlie in Großbritannien haben die Eltern zumindest einen Aufschub seines Todes bis Dienstagnacht erreicht.  mehr»

32.  Deutscher Ethikrat: Harsche Kritik an Urteil zur Suizidassistenz

[01.06.2017] Ratsmehrheit warnt, das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts unterlaufe den Willen des Bundestags.  mehr»

33.  Samenspende: Kinder haben ein Auskunftsrecht

[01.06.2017] Auch Kinder, die aus einer Samenspende hervorgegangen sind und noch nicht die Volljährigkeit erreicht haben, müssen Auskunft zu ihrer Abstammung erhalten. Das hat das Amtsgericht Wedding entschieden.  mehr»

34.  Pflegeversicherung: Vorstoß für fixes Eigenbeteiligungsmodell

[31.05.2017] Trotz Pflegeversicherung landet jeder dritte Pflegebedürftige in der Sozialhilfe. Ein Reformvorschlag will den Geburtsfehler dieser Versicherungssäule lindern: durch eine gedeckelte Eigenbeteiligung.  mehr»

35.  Intensivstationen: Nur jeder zweite Patient sorgt vor

[30.05.2017] Eine UKE-Studie zeigt: Die Zahl der Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten ist zu niedrig.  mehr»

36.  In-vitro-Fertilisation: Hat ein niederländischer Reproduktionsmediziner eigenes Sperma verwendet?

[25.05.2017] Ein Reproduktionsmediziner soll in den Niederlanden mit eigenem Sperma die Eizellen Dutzender Frauen befruchtet und so mindestens 19 Kinder gezeugt haben.  mehr»

37.  Deutscher Ärztetag: Ethische Aspekte sprechen für die Digitalisierung

[25.05.2017] Digitalisierung kann die Qualität der medizinischen Versorgung und der Forschung verbessern.  mehr»

38.  Compliance: Forscher loten Grenzen der Kooperation mit Firmen aus

[22.05.2017] Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften verordnet den Fachgesellschaften Regeln zum Umgang mit Pharmaunternehmen.  mehr»

39.  Mitochondrienspende: US-Mediziner preschen vor

[21.05.2017] Es hat lange gedauert, bis die erste Publikation zur Geburt eines Menschen nach neuartiger Mitochondrienersatztherapie erschienen ist. Trotz Hinweisen auf negative Einflüsse sollen weitere Behandlungen bald folgen.  mehr»

40.  BVG: Arznei kann in extremer Notlage der Selbsttötung dienen

[19.05.2017] Die Bundesverwaltungsrichter kamen zum Schluss: Das individuelle Persönlichkeitsrecht kann schwerer wiegen als die Schutzpflicht des Staates.  mehr»