41.  Ärztetag: BÄK schlägt Info-Portal zu Schwangerschaftsabbrüchen vor

[09.05.2018] Ärztepräsident Montgomery warnt davor, Nöte der Frauen politisch zu instrumentalisieren.  mehr»

42.  Berufsethik: Neue Akzente im Genfer Gelöbnis

[08.05.2018] Als "achtsame Überarbeitung" bezeichnete Dr. Parsa-Parsi von der BÄK die Neufassung der Berufsordnung beim Saarbrücker Salut-Kongress.  mehr»

43.  Dialog gefordert: Spagat zwischen Patientenwohl und Ökonomie

[02.05.2018] Ärzte und Arzneihersteller im Spagat zwischen ethischer Verpflichtung zur Patientenversorgung und der Notwendigkeit zum ökonomischen Handeln das erfordert den offenen Dialog, so der Medizinethiker Professor Giovanni Maio.  mehr»

44.  Medikamentenversuche: Wenig Informationen über Tests an Heimkindern

[02.05.2018] Die Gesundheitsbehörden können offenbar nur wenig zur Aufklärung von Medikamentenversuchen an Heimkindern in den Jahren von 1949 un  mehr»

45.  Tierexperiment: Gehirn "lebt" 36 Stunden ohne Körper

[02.05.2018] US-Forscher haben Gehirne toter Schweine "wiederbelebt". Sie hielten die Gehirne dabei so intakt, dass ein Überleben bis zu 36 Stunden möglich gewesen wäre.  mehr»

46.  Kampf um lebenserhaltende Maßnahmen: Alfie Evans‘ Tod befeuert Debatte um Betreuung schwerstkranker

[29.04.2018] Sein Schicksal bewegte Menschen weit über Großbritannien hinaus: Alfie wurde nur 23 Monate alt. Der Kampf um seine Behandlung befeuert eine Debatte über den Umgang mit todkranken Kindern.  mehr»

47.  Paragraf 219a: Bundesländer uneins über Abtreibungswerbeverbot

[27.04.2018] Auch im Bundesrat gibt es Kontroversen über das sogenannte Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche.  mehr»

48.  Zyto-Zubereitung: Apotheker mühen sich um Transparenz

[26.04.2018] Die Zytostatika herstellenden Apotheken in NRW wollen mit neuen Qualitätsstandards Patienten und Ärzte davon überzeugen, dass in der Fertigung alles mit rechten Dingen zugeht.  mehr»

49.  Provokation?: Ärzte kritisieren AfD-Anfrage im Bundestag

[26.04.2018] Ärzte beschuldigen die Fraktion "Alternative für Deutschland" (AfD), mit zwei gesundheitsbezogenen parlamentarischen Anfragen gezielt Stimmung gegen Migranten zu machen.  mehr»

50.  Kritik an Bayern: Geplante Psychiatriereform ist untauglich!

[25.04.2018] Die bayerische Staatsregierung ist beim Entwurf des Psychiatriegesetzes zurückgerudert, doch die Kritik von Ärzten ebbt nicht ab. Sie sehen die Schweigepflicht in Gefahr.  mehr»