1.  eCPR: Mehr Studien, um Gut von Böse zu unterscheiden!

[17.06.2019] Bei der extrakorporalen kardiopulmonalen Reanimation liegen Fluch und Segen nah beieinander. Die Fachgesellschaft der Intensiv- und Notfallmediziner fordert weitere Studien zum Einsatz der eCPR.  mehr»

2.  Sachsen: Konzept für Bereitschaftsdienst wird ausgeweitet

[14.06.2019] Nach einer erfolgreichen Testphase will die KV-Sachsen nun landesweit neue Strukturen im Bereitschaftsdienst etablieren.  mehr»

3.  Auswertung der Gesetzlichen Unfallversicherung: Unfälle mit Blaulicht werden kaum erfasst

[12.06.2019] Sie dürfen über rote Ampeln fahren und Geschwindigkeitsbegrenzungen übertreten. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr sind durch diese Rechte aber auch besonders unfallgefährdet. Doch das scheint niemanden wirklich zu kümmern.  mehr»

4.  Engpassfaktor Pflege: Notruf von der Intensivstation

[12.06.2019] In Kliniken fallen offenbar immer wieder Operationen aus, weil im Vorfeld schon klar ist, dass der Patient nach dem Eingriff nicht intensivmedizinisch versorgt werden kann – schlichtweg weil Pflegekräfte auf den Intensivstationen fehlen.  mehr»

5.  Vertreterversammlung: Bayerns Ärzte sehen Einfluss schwinden

[07.06.2019] Die Gesetzesvorhaben von Jens Spahn kommen bei Bayerns Ärzten und Psychotherapeuten nicht gut an. Positiv findet der KVB-Chef dagegen die Entwicklung beim bayerischen Bereitschaftsdienst.  mehr»

6.  TSVG-Fahrplan – Teil 2: Diese Neuerungen kommen auf Ärzte zu

[07.06.2019] Das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) beeinflusst an vielen Stellen den Praxisalltag schon jetzt massiv - künftig kommen weitere Änderungen auf die Vertragsärzte zu. Wann und welche, zeigen wir im zweiten Teil unserer TSVG-Analyse.  mehr»

7.  Spezialteam beim RKI: Wie Deutschland gegen Bioterror gewappnet ist

[07.06.2019] Bioterroristische Angriffe sind in Deutschland extrem selten, dennoch ist das Robert Koch-Institut vorbereitet. Dort stehen rund um die Uhr eine operative Einsatzgruppe und ein Laborteam bereit – zur Gefahrenabwehr und zur Aufklärung.  mehr»

8.  Nordrhein-Westfalen: Stadt Herne zahlt nach Fehldiagnose am Telefon

[06.06.2019] Eine Ferndiagnose am Telefon in der Leitstelle kann auch mal danebengehen. Für einen nicht gleich erkannten Schlaganfall muss jetzt die Stadt Herne voraussichtlich in Haftung gehen.  mehr»

9.  Wegen Klausel im TSVG: Saarländische TSS-Vorzeigelösung erlaubt

[06.06.2019] Dank einer regionalen Öffnungsklausel im Termineservicegesetz kann die KV Saarland bei der Terminvergabe künftig weiter auf die Zusammenarbeit mit der Rettungs-Leitstelle bauen.  mehr»

10.  Youtube-Clip: Rotes Kreuz fordert mit Aretha Franklin „Respekt“

[05.06.2019] Mit Aretha Franklins mehr als 50 Jahre altem Hit und einem selbst gedrehten Video fordert das Rote Kreuz „Respekt“ für seine Einsatzkräfte.  mehr»