1.  Vor 50 Jahren: Wie der Tod eines Jungen den Rettungsdienst reformierte

[26.07.2019] Im Mai 1969 wird der achtjährige Björn Steiger von einem Auto angefahren und stirbt – vermutlich an den Folgen eines Schocks. Das tragische Ereignis hat weitreichende Folgen für das Rettungswesen in Deutschland.  mehr»

2.  Während der Fahrt: Schüsse auf Rettungssanitäter

[22.07.2019] Während der Fahrt ist ein Rettungssanitäter in Mainz durch das offene Fenster seines Rettungswagens von einem Geschoss getroffen und leicht verletzt worden.  mehr»

3.  Transfusion in der Luft: Der Blut-Helikopter

[18.07.2019] Ein Schwerverletzter braucht eine Transfusion, aber der Transport dauert vielleicht zu lang. Die Lösung: Im Pilotprojekt „Heliblut“ in Greifswald erhalten Patienten Blut „on the fly“.  mehr»

4.  Remscheid: 40-Jähriger stiehlt Rettungswagen

[10.07.2019] Um nach einem Krankenhausbesuch nach Hause zu kommen, hat ein 40-Jähriger einen Rettungswagen gestohlen, der vor dem Remscheider Krankenhaus wartete.  mehr»

5.  Pilotprojekt: Rheinland-Pfalz weitet Konsil im Rettungswagen aus

[28.06.2019] Das Telekardiologieprojekt Westpfalz, das regional als Pilotprojekt gestartet ist, soll nun landesweit ausgerollt werden.  mehr»

6.  Wegen Klausel im TSVG: Saarländische TSS-Vorzeigelösung erlaubt

[06.06.2019] Dank einer regionalen Öffnungsklausel im Termineservicegesetz kann die KV Saarland bei der Terminvergabe künftig weiter auf die Zusammenarbeit mit der Rettungs-Leitstelle bauen.  mehr»

7.  Youtube-Clip: Rotes Kreuz fordert mit Aretha Franklin „Respekt“

[05.06.2019] Mit Aretha Franklins mehr als 50 Jahre altem Hit und einem selbst gedrehten Video fordert das Rote Kreuz „Respekt“ für seine Einsatzkräfte.  mehr»

8.  Nordrhein-Westfalen: Kassen zahlen Ausbildung der Sanitäter

[09.04.2019] Krankenkassen geben nach Gerichtsurteil Widerstand gegen Kostenübernahme auf.  mehr»

9.  Notfallmedizinkongress: Schüler sollen Erste-Hilfe lernen

[22.03.2019] Erste-Hilfe-Maßnahmen und Herz-Lungen-Wiederbelebung gehören flächendeckend auf den Unterrichtsplan von Schulen. Das ist eine der Forderungen der Notfallärzte auf dem Notfallmedizin-Kongress.  mehr»

10.  Im April: BGH urteil zu Erste Hilfe-Pflicht für Lehrer

[21.03.2019] Der Bundesgerichtshof (BGH) wird am 4. April über die Pflicht von Lehrern zur Ersten Hilfe im Unterricht entscheiden. Der BGH verhandelte am Donnerstag einen sechs Jahre zurückliegenden Fall (Az. III ZR 35/18). Ein Schüler war beim Schulsport plötzlich bewusstlos geworden.  mehr»