1.  Medizinethik: Hat die Forschung zu Tier-Mensch-Mischwesen Zukunft?

[19.08.2019] Chimären als Lieferanten für Spenderorgane? Gegen diese Forschung ist nichts einzuwenden, solange das Gehirn tabu bleibt. Das Potenzial der Xenotransplantation sollte aber nicht aus dem Blick geraten.  mehr»

2.  Organspende: Schmidt und Gröhe stellen sich gegen Spahn

[15.08.2019] Widerspruchs- oder Zustimmungslösung? Voraussichtlich im Herbst wird der Bundestag entscheiden, wie die Organspende neu zu regeln ist. Zwei Ex-Bundesminister bringen sich noch einmal argumentativ in die Debatte ein.  mehr»

3.  Organspende NRW: NRW-Kammern jetzt im Netzwerk

[08.08.2019] Das Netzwerk Organspende Nordrhein-Westfalen bekommt Verstärkung. Die Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe sind dem Beirat des Vereins  mehr»

4.  Ärztekammer Baden-Württemberg: Zu wenig Spenderorgane – Regelungspaket ist nötig

[23.07.2019] Das Problem der zu geringen Zahl an Spenderorganen kann nicht allein durch gesetzliche Regelungen beantwortet werden, wie sie gerade im Bundestag erwogen werden, meinen die Delegierten der baden-württembergischen Ärztekammer.  mehr»

5.  Gesetzesinitiativen: Merkel lobt Spahn in den höchsten Tönen

[19.07.2019] Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit der Arbeit von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gezeigt: Er packe „sehr heiße Eisen“ an und habe vieles bewegt.  mehr»

6.  Transplantationsmedizin: MH Hannover votiert für Widerspruchsregelung

[17.07.2019] Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) hat sich für die Widerspruchsregelung bei der Organspende ausgesprochen.  mehr»

7.  Dialyse in den USA: Trump will Geld sparen mit mehr Organspenden

[10.07.2019] Ein Dekret soll es richten: US-Präsident Trump will mehr Organspenden im Land. Und damit die Kosten für die Dialyse senken.  mehr»

8.  Spahn im Dialog: "Jesus hat Wasser zu Wein gemacht und nicht Gras zum Schwarzen Afghanen"

[03.07.2019] Locker präsentierte sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn an der Düsseldorfer Uni, um mit Studierenden zu diskutieren. Er forderte unter anderem mehr Pflichtzeiten im niedergelassenen Bereich. Zur Cannabisdebatte griff der Minister auf eine Anekdote aus der Bibel zurück.  mehr»

9.  Organspende: Kunstherzen gewinnen an Bedeutung

[26.06.2019] Angesichts fehlender Spenderorgane gewinnen Kunstherzen nach Angaben der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) an Bedeutung.  mehr»

10.  Organspende: Debatte über Zwang und Zustimmung

[26.06.2019] Widerspruch oder aktive Zustimmung? Zwei Stunden lang hat der Bundestag am Mittwoch um den richtigen Weg gerungen, mehr Menschen für die Organspende zu gewinnen.  mehr»