11.  Lieferengpässe: Importe gewährleisten Cannabis-Nachschub

[22.06.2018] Die Versorgung bundesdeutscher Patienten mit medizinischem Cannabis ist nach Auskunft der Bundesregierung durch Importe gesichert.  mehr»

12.  Großbritannien: Klinikskandal schockiert die Briten

[22.06.2018] Eine Allgemeinmedizinerin soll Schuld am Tod hunderter Patienten sein. Der Skandal kam erst zu spät hoch - erste Rufe nach einer Reform der ärztlichen Selbstverwaltung werden laut.  mehr»

13.  Nordrhein: Notdienstpraxis in Aachen

[22.06.2018] Die KV Nordrhein (KVNo) hat eine neue augenärztliche Notdienstpraxis für die Region Aachen in Betrieb genommen. Die Praxis, in der 70 niedergelassene Augenärzte ihren vertragsärztlichen Notdienst verrichten, ist direkt neben der zentralen Notaufnahme der Aachener Uniklinik angesiedelt.  mehr»

14.  Bayern: "Fake News"? KV-Vorstand keilt gegen Reformkritiker zurück

[22.06.2018] In Bayern fließen zusätzliche Mittel der Kassen für förderungswürdige Leistungen. Doch bei der VV wird der KV-Vorstand wieder von einem alten Thema eingeholt: der Bereitschaftsdienstreform.  mehr»

15.  Gesundheitsministerkonferenz: Patienten sollen Arztbriefe verstehen

[22.06.2018] Die Menschen wüssten heutzutage mehr über Medizin , meinen die Gesundheitsminister also sollte die Ärzteschaft dies auch berücksichtigen.  mehr»

16.  Datenschutzverordnung: KV Saarland schult MFA zu Beauftragten

[22.06.2018] Praxischefs klagen über "horrende Preise" für Schulungen. Jetzt legt die KV eigene Angebote auf.  mehr»

17.  Niedersachsen: Unklare Todesursache? Ärzte müssen nachfassen

[22.06.2018] Niedersachsen schärft die Regelungen im Bestattungsgesetz nach. Eine regelhafte Leichenschau in Kliniken gibt es aber nicht.  mehr»

18.  Krankenkassen: Welche Ausgaben im ersten Quartal besonders stiegen

[22.06.2018] Die Kassen haben im ersten Quartal 2018 insgesamt mehr Geld ausgegeben als im Vorjahreszeitraum. Wofür, zeigen wir anhand von zwei Grafiken.  mehr»

19.  Rheinland-Pfalz: Ist die Weiterbildungsförderung bis 65 peinlich?

[22.06.2018] Theoretisch und unter bestimmten Umständen können Ärzte in Weiterbildung sich bis zum Rentenalter von KV und Kassen fördern lassen. Die Inanspruchnahme finden einige Delegierte der VV in Rheinland-Pfalz "ganz schön peinlich".  mehr»

20.  Präferenz: Immer mehr Tierärzte wollen lieber Haustiere statt Nutztiere behandeln

[22.06.2018] Hund statt Rind, Katze statt Schwein: Immer weniger Tierärzte wollen sich offenbar um Nutztiere kümmern. Gleichzeitig spezialisieren sich immer mehr auf Heimtiere.  mehr»