31.  Jahrestagung der Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin: 325.000 Jugendliche leiden unter

[20.09.2018] 2,8 Prozent und damit insgesamt 325 000 Jugendliche in Deutschland sind mit einem Gewicht über der 99,5 Perzentile extrem adipös. Genauso extrem ist jedoch auch deren Teilhabe und Lebensqualität eingeschränkt.  mehr»

32.  KV-Vertreterversammlung: Telefonkontakte rund um die Uhr in Sachsen

[20.09.2018] Die KV Sachsen will künftig Patienten rund um die Uhr Telefonkontakte mit Ärzten im Freistaat ermöglichen.  mehr»

33.  Arzneimittelpreise: Das Märchen von der Kostenexplosion?

[20.09.2018] Ab wann laufen Arzneimittelausgaben eigentlich aus dem Ruder? Die Deutungshoheit darüber wollen die Pharmaverbände jedenfalls nicht kampflos den Kassen überlassen - und behaupten, nicht zu weich gebettet zu sein.  mehr»

34.  Umverteilung: Ersatzkassen wollen Morbi-RSA bis 2020 reformieren

[20.09.2018] Unfaire Finanzierung? Der Verband der Ersatzkassen sieht erhebliche Verwerfungen im geltenden Morbi-RSA zu Lasten seiner Kassen und fordert Reformen.  mehr»

35.  Uniklinik Homburg: Einigung auf den letzten Drücker im Südwesten

[19.09.2018] Pflegekräfte sollen an Unikliniken im Saarland in Zukunft wirksam entlastet werden  mehr»

36.  Umfrage: Pflege-Bereitschaft in Hessen sehr hoch

[19.09.2018] 89 Prozent der Menschen in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind dazu bereit, nahe Angehörige mehrere Stunden in der Woche zu pflegen. Zwei Drittel davon würden dafür laut aktuellem "Meinungspuls Pflege" der Techniker Krankenkasse im Beruf kürzer treten und Stunden reduzieren.  mehr»

37.  EUGH-Urteil: Nachtarbeit für Stillende tabu

[19.09.2018] Die Arbeitnehmerrechte von schwangeren und stillenden Frauen sind durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs gestärkt worden. Um besonderen Schutz in Hinsicht auf Nachtarbeit zu genießen, reicht es demnach, wenn sie nur manchmal nachts arbeiten.  mehr»

38.  Ärzte warnen: Junge sind besonders depressionsgefährdet

[19.09.2018] Der Alltag junger Menschen birgt hohe Depressionsrisiken. Ärzte warnen: Die Gefahr der Chronifizierung ist groß.  mehr»

39.  Nationale Strategie: Mehr Hilfen im Alltag für Demenzkranke

[19.09.2018] Angesichts von immer mehr Menschen mit Demenz will die Bundesregierung weitere Anstöße für Verbesserungen im Alltagsleben von Betroffenen und Angehörigen geben.  mehr»

40.  WHO besorgt: Viele kranke Männer in Europa

[19.09.2018] Zu viele Männer in Europa sterben an vermeidbaren Ursachen, schreibt die WHO in einem Bericht zur Männergesundheit. Besonders Rauchen, Alkohol und Gewalt sind Probleme, aber auch zu wenig Vorsorge bei chronischen Leiden.  mehr»