51.  Hessen: Neues Krankenhausgesetz fördert Zusammenschlüsse

[14.09.2018] Hessen gibt künftig mehr Geld für Klinikverbünde und wertet seine Gesundheitskonferenzen auf.  mehr»

52.  Urologie: Urologen setzen auf Aufklärung mit Uro-TV

[14.09.2018] Die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) und der Berufsverband der Deutschen Urologen (BvDU) wollen künftig umfassend online informieren.  mehr»

53.  Ionentherapie: Marburger Zentrum insolvent

[14.09.2018] Das Marburger Ionenstrahlzentrum hat Insolvenz angemeldet. Minderheitsgesellschafter Rhön kann die Entscheidung "nicht nachvollziehen".  mehr»

54.  Hambacher Forst: Ärzte zeigen sich solidarisch

[14.09.2018] Der Verein Demokratischer Ärztinnen und Ärzte (vdää) fordert den sofortigen Stopp der Räumungen im Hambacher Forst in Nordrhein-Westfalen.  mehr»

55.  Bundesverband Pharmazeutische Industrie: Pro Globuli und Therapievielfalt

[14.09.2018] Die Pharmabranche weist die Vorschläge des GBA-Vorsitzenden zurück, Homöopathika künftig als Satzungsleistung zu verbieten.  mehr»

56.  AOK Nordost: Chronischer Kopfschmerz nimmt zu

[14.09.2018] Rund 40.000 AOK Nordost-Versicherte im Alter zwischen 18 und 67 Jahren litten 2016 unter chronischem Kopfschmerz. Das waren 18 Prozent mehr als noch 2010, meldet die Krankenkasse. Die Daten stammen aus einer aktuellen Analyse des Gesundheitswissenschaftlichen Instituts Nordost der AOK Nordost  mehr»

57.  Berliner Gesundheitspreis: Innovative Ideen für mehr Gesundheitswissen gesucht

[14.09.2018] "Gesundheit lässt sich lernen" heißt das Motto des Berliner Gesundheitspreises 2019.  mehr»

58.  Kongress für Allgemeinmedizin: Aufwertung der Hausarztmedizin im Blick

[14.09.2018] Zum Start des 52. Kongresses für Allgemeinmedizin und Familienmedizin in Innsbruck fordern die Fachgesellschaften DEGAM und ÖGAM eine Aufwertung der hausärztlichen Medizin.  mehr»

59.  Verhütungsmittel: "Pille" Umdenken bei der Verordnung

[14.09.2018] Junge Frauen bekommen heutzutage deutlich weniger risikoreiche Verhütungspillen verordnet als noch vor wenigen Jahren. Allerdings gibt es deutliche regionale Unterschiede, wie eine Analyse der GKV-Verordnungsdaten durch das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) zeigt.  mehr»

60.  Basis für Heilberufeausweis: Elektronisches Berufsregister der Gesundheitsberufe im Lot

[14.09.2018] Die Bundesregierung geht davon aus, dass die Einrichtung des elektronisches Berufsregisters der Gesundheitsberufe (eGBR) ohne Zeitverzug vonstattengeht.  mehr»