51.  Onkologie: Bayer vereinbart milliardenschwere Allianz zur Entwicklung neuartiger Wirkstoffe

[16.11.2017] Bayer hat mit dem börsennotierten US-Unternehmen Loxo Oncology eine weltweit exklusive Kooperation zur Entwicklung und Vermarktung zweier Produktkandidaten gegen Krebs geschlossen: Bei den experimentellen Wirkstoffen Larotrectinib und LOXO-195 handelt es sich um Inhibitoren der  mehr»

52.  Zahlen für 2016: 7,4 Prozent mehr Geburten

[16.11.2017] Im Vorjahr sind in Deutschland 792.000 Kinder lebend geboren worden, hat das Statistische Bundesamt mitgeteilt. Das sind 55.000 Neugeborene oder 7,4 Prozent mehr als 2015. Die Zahl der Sterbefälle belief sich 2016 auf 911.000, das sind 15.000 weniger als im Jahr zuvor.  mehr»

53.  Baden-Württemberg: Arzt per Video trifft auf Skepsis

[16.11.2017] Umfrage von Forsa im Südwesten zeigt differenziertes Meinungsbild zur Digitalisierung in der GKV.  mehr»

54.  Bitkom-Studie: Bürger halten künstliche Intelligenz für unverzichtbar

[16.11.2017] Ob Sprachassistenten, selbstfahrende Autos oder intelligente Roboter: Künstliche Intelligenz zählt zu den Schlüsseltechnologien der kommenden Jahre.  mehr»

55.  Multimorbidität: Das alles steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie

[16.11.2017] Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den multimorbiden Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand.  mehr»

56.  Brandenburg: Potsdamer Klinikclowns erhalten Finanzspritze vom Land

[16.11.2017] Das brandenburgische Gesundheitsministerium unterstützt die Potsdamer Klinikclowns mit Lottomitteln in Höhe von rund 20 000 Euro.  mehr»

57.  Umfrage: Deutsche haben weniger Angst vor schweren Krankheiten

[16.11.2017] Krebs, Demenz oder Schlaganfall - eine solche Diagnose fürchten viele Menschen. Es sind aber längst nicht mehr so viele wie vor einigen Jahren, sagt zumindest eine neue Studie.  mehr»

58.  Bayern: Pilotprojekt Teleneurologie startet in Bayreuth

[16.11.2017] Ein Teleneurologie-Pilotprojekt wird jetzt in Bayreuth gestartet. Dabei sollen Neuropsychologen der Klinik Hohe Warte Patienten nach der Entlassung online weiterbetreuen. Insbesondere sollen die Patienten über das Internet von zu Hause aus regelmäßig mit dem Therapieprogramm RehaCom trainieren.  mehr»

59.  Krankenhaus-Barometer: 60 Prozent der Kliniken 2016 mit Gewinn

[16.11.2017] Trotz leichter wirtschaftlicher Aufhellung im vergangenen Jahr sind viele Kliniken pessimistisch.  mehr»

60.  Notfallambulanz: Fast jede Klinik betreibt eine Ambulanz mit Verlusten

[16.11.2017] Neun von zehn Krankenhäusern halten eine Notfallambulanz vor, obwohl die KV-Vergütung nicht reicht. Die Unterdeckung beläuft sich auf 900 Millionen Euro.  mehr»