Ärzte Zeitung online, 09.10.2009

Reha-Messe in Düsseldorf mit über 700 Ausstellern

DÜSSELDORF (dpa). Auf der diesjährigen Messe "Rehacare International" zeigen 706 Aussteller aus 29 Ländern in Düsseldorf neueste Produkte für Behinderte und Pflegebedürftige. In fünf Hallen werde vom 14. bis 17. Oktober ein umfassender Überblick über moderne Rehabilitationstechnik von der Gehhilfe bis zum Assistenzroboter geboten, sagte Messegeschäftsführer Wilhelm Niedergöker am Donnerstag.

Parallel werden in Kongressen, Seminaren und Workshops aktuelle Wohn- und Pflegekonzepte, Therapien und Dienstleistungen vorgestellt. 2007 lebten laut Statistischem Bundesamt 8,6 Millionen Menschen mit Behinderung in Deutschland.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Stärkung der Organspende – Sogar Grüne loben Spahn

Klare Verantwortlichkeiten, bessere Refinanzierung: Der Bundestag bewertet das geplante neue Organspende-Gesetz positiv. Doch die Grundsatzdebatte kommt erst noch. mehr »

Deutsche ernähren sich schlecht

Tödliche Infarkte und Schlaganfälle durch schlechte Ernährung: Deutschland nimmt hier unter den Ländern mit westlichem Lebensstil einen traurigen Spitzenplatz ein. mehr »

Fallwert steigt um 2,6 Prozent

Die Entwicklung der Arzthonorare tendiert in der GKV-Regelversorgung weiter nach oben – jedenfalls laut den jüngst verfügbaren Zahlen. mehr »