Ärzte Zeitung, 31.10.2012

Pflegeberufe

Ruf nach Pflegestrukturgesetz

BERLIN (af). Ein Pflegestrukturgesetz fordert der Bundesverband Pflegemanagement.

Analog zum Versorgungsstrukturgesetz solle es die Belange der Pflegenden in den Blick nehmen, heißt es in einer Mitteilung des Verbandes.

Die im Januar startende Pflegereform springe zu kurz, kritisierte Verbands-Chef Peter Bechtel. Es fehle eine Neudefinition des Pflegebedürftigkeitsbegriffs.

Vor Qualitätseinbußen in der Pflege hat Vorstandsmitglied Matthias Mört gewarnt. Die Verwendung des Begriffs Pflegekräfte statt Pflegefachkräfte in einigen Passagen des Pflege-Neuausrichtungsgesetzes ermögliche auch "niedrigschwellige Dienstleistungen".

Topics
Schlagworte
Pflege (5419)
Personen
Peter Bechtel (43)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Jeder dritte Brustkrebs im MRT übersehen

MRT-Bilder helfen, Brustkrebs früh aufzuspüren – doch in vielen Fällen gelingt das nicht. Eine niederländische Studie ergab: Jedes dritte Karzinom ist im MRT übersehen worden. mehr »

Elektrostimulation macht Gelähmten Beine

Querschnittgelähmte können mit Krücken wieder gehen – dank einer individuell angepassten epiduralen Stimulation. Allerdings ist die Therapie nicht für jeden geeignet. mehr »

Orthopäde schwört auf Praxismarketing

Einfach nur Basisorthopädie anzubieten, ist nicht Dr. Jörg Thiemes Ding. Um auf seine Spezialitäten aufmerksam zu machen, setzt er auf ein umfassendes Praxismarketing. mehr »