Ärzte Zeitung, 19.01.2016
 

Pflegekammer im Norden

Ausschuss wählt Vorstand

KIEL. Der Errichtungsausschuss für die Pflegekammer Schleswig-Holstein hat Altenpflegerin Patricia Drube zur Vorsitzenden und Krankenpfleger Frank Vilsmeier zum Stellvertreter gewählt.

Unter den drei weiteren Vorstandsmitgliedern sind eine Kinderkrankenpflegerin sowie ein verdi-Mitglied. So sind die drei Pflegeberufe und die Gewerkschaften im Vorstand vertreten.

Der 13-köpfige Errichtungsausschuss will damit deutlich machen, dass alle Berufsangehörigen und -organisationen kooperieren. Schleswig-Holstein wird nach Rheinland-Pfalz voraussichtlich das zweite Land mit einer Pflegekammer werden.

In einer Mitteilung formulierte der Ausschuss die Errichtung einer Bundespflegekammer als weiteres Ziel, "um gesamtdeutsche Interessen der Pflegeberufe vertreten zu können". (di)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Progesteron-Gel kann Frühgeburt vermeiden

Sinkt der Progesteronspiegel in der Schwangerschaft zu früh, verursacht das wohl eine vorzeitige Wehentätigkeit und Geburt.Einige Frauen schützt eine vaginale Hormonapplikation davor. mehr »

Statine mit antibakterieller Wirkung

Die kardiovaskuläre Prävention mit einem Statin schützt möglicherweise auch vor Staphylococcus-aureus-Bakteriämien. Das hat eine dänische Studie ergeben. mehr »

Das steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie Multimorbidität

Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt – und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand. mehr »