Ärzte Zeitung, 25.01.2016
 

Kongress Pflege 2016

Auszeichnung für junge Führungskräfte

BERLIN. Anlässlich des von Springer Medizin veranstalteten Pflegekongresses sind zum fünften Mal Nachwuchs-Führungskräfte für ihre Leistungen ausgezeichnet worden.

Der Preis ist eine Initiative des Bundesverbands Pflegemanagement mit Unterstützung von Springer Pflege. Hauptsponsor war erneut ZeQ, ein führendes Beratungsunternehmen der Gesundheitswirtschaft.

Der erste Platz ging an Sarah Behling, stellvertretende Stationsleitung am St. Christophorus-Krankenhaus in Werne. Mustafa Atas, Stationspflegeleitung am Vivantes-Klinikum Neukölln kam auf Platz zwei.

Den dritten Platz erreichte Doreen Hoffmann, Stationsleiterin am Klinikum Bamberg.

Joachim Krieger, Geschäftsführer von Springer Medizin, ermunterte Preisträger und Kongressteilnehmer: "Gehen Sie schwierige Themen direkt an, denn sie lösen sich nicht von selbst!"

Topics
Schlagworte
Pflege (4852)
Kongress Pflege (3)
Organisationen
Werne (12)
Personen
Joachim Krieger (37)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wie Grippeviren ihr Erbgut steuern

Forscher haben nachgewiesen, wie Gene von Influenza-A-Viren an- und abgeschaltet werden. Die Erkenntnisse sollen die Entwicklung neuer Therapien vorantreiben. mehr »

Mehr Transparenz soll die Wogen der SPRINT-Studie glätten

Der Streit um die SPRINT-Studie hält an. Im Fokus steht die genutzte Methode der Praxisblutdruckmessung, um die sich Gerüchte rankten. Jetzt hat die SPRINT-Gruppe für mehr Transparenz gesorgt. mehr »

Vorsorge für den Brexit – Ansturm auf das Aufenthalts-Zertifikat

Viele Gesundheitsfachkräfte aus EU-Ländern haben Großbritannien schon verlassen. Diejenigen, die bleiben wollen, versuchen nun, das "Settled-Status"-Zertifikat zu erlangen. mehr »