Ärzte Zeitung online, 06.03.2018

Pflege

Broschüre zu Rechten von Heimbewohnern

MAINZ. Menschen, die in einem Pflegeheim, einer Einrichtung der Behindertenhilfe oder in einer Pflegewohn-Gemeinschaft leben, stehen unter einem besonderen rechtlichen Schutz.

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz (VZ-RLP) hat die speziellen Regelungen des Wohn- und Betreuungsvertragsgesetzes in einer Broschüre zusammengefasst. Dabei seien auch der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff und das Gesetz zur Verbraucherstreitbeilegung berücksichtigt worden, so die VZ-RLP.

Die Broschüre liegen in den Beratungsstellen der VZ-RLP kostenlos bereit. Außerdem kann die Broschüre gegen Einsendung von 1,45 Euro in Briefmarken an die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Postfach 41 07, 55116 Mainz, Stichwort WBVG, bestellt werden. (ato)

Topics
Schlagworte
Pflege (5469)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wie man trotz Plätzchen den Kilos trotzt

Ein Lebkuchen hier, ein Dominostein da und dann noch die fette Weihnachtsgans. Forscher geben studiengeprüfte Tipps gegen den üblichen Gewichtszuwachs an den Feiertagen. mehr »

Psychotherapeuten wehren sich gegen gestufte Versorgung

Als „Diskriminierung psychisch kranker Menschen“ kritisieren die Psychotherapeuten die von der Koalition geplante Vorstufe zur Behandlerwahl für eine Psychotherapie. mehr »

Prostatakrebs immer früher entdeckt

Im Vergleich zu den 1990er Jahren wird das Prostatakarzinom bei Männern unter 50 Jahren heute bereits in früheren Stadien diagnostiziert. Darauf deuten Studienergebnisse hin. mehr »