1.  Pflegepersonal: Verzögerung hätte Folgen für Klinik-IT

[15.10.2019] Der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) warnt die Selbstverwaltung vor weiteren Verzögerungen bei der Vorlage einer Fallpauschalenvereinbarung und des Entgeltkatalogs.  mehr»

2.  Pfleger raus aus DRG: Nicht alle Kliniken profitieren

[15.10.2019] Mit dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz ist die Vergütungswelt für Kliniken ein Stück komplexer geworden. Ein Grund, den Sicherheitspuffer in der Liquiditätssteuerung etwas aufzustocken.  mehr»

3.  Ulm: Pflegerin wegen Vergewaltigung verurteilt

[14.10.2019] Das Landgericht in Ulm hat eine Altenpflegerin zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt.  mehr»

4.  Bundesrat: Ja zu neuen Medizinstudium-Regeln

[11.10.2019] Der Bundesrat hat am Freitag einige gesundheitspolitisch relevante Themen abgearbeitet. Diskutiert wurde über Medizinstudienplätze, Aus- und Weiterbildung von PTA und die Entlastung pflegender Angehöriger.  mehr»

5.  Kampagne gestartet: Reha-Vertreter kritisieren „Willkürentscheidungen“

[11.10.2019] Vertreter von Rehabilitationseinrichtungen haben einen leichteren Zugang zu ambulanten und stationären Reha-Maßnahmen gefordert.  mehr»

6.  Pflege und Beruf: Betriebliche Lotsen sollen helfen

[11.10.2019] Wie lassen sich die Pflege eines Angehörigen und der Job vereinbaren? In Schleswig-Holstein helfen bei dieser Frage künftig „Betriebliche Pflegelotsen“. Die Lotsen könnten niedrigschwellige Unterstützung bieten und eine wertvolle Brücke zu professioneller Hilfe schlagen, so  mehr»

7.  Schmerzkongress: „Pain Nurses“ in fast allen großen Kliniken

[10.10.2019] In sieben von zehn deutschen Kliniken werden pflegerische Schmerzexperten (PSE) eingesetzt, wie eine Online-Umfrage offenlegt.  mehr»

8.  DGE-Studie: Jeder dritte Klinikpatient mangelernährt

[10.10.2019] In deutschen Krankenhäusern sind offenbar bis zu 30 Prozent der Patienten mangelernährt. In Pflegeheimen bis zu 25 Prozent der Bewohner, heißt es laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) im 14. Ernährungsbericht.  mehr»

9.  Schmerzkongress: „Es gibt Kliniken, die Schmerzmanagement gar nicht interessiert“

[10.10.2019] Speziell geschulte Schmerzexperten tragen dafür Sorge, dass Patienten möglichst wenig Schmerzen leiden. Doch die „Pain-Nurses“ sind noch zu wenig im Einsatz, so eine Meinung beim Deutschen Schmerzkongress. Wie geht es besser?  mehr»

10.  Kliniken: Untergrenzen aus Sicht der Pflegekräfte

[10.10.2019] Die seit Januar geltenden Pflegepersonaluntergrenzen lassen offiziell mehr Personal zu. Pflegekräften reicht das aber nicht.  mehr»