51.  Augsburg: Kampf gegen Abschiebung eines Pflegers

[23.10.2017] Ein Flüchtling aus Afghanistan arbeitet im Klinikum als Krankenpflegehelfer, macht eine Ausbildung zum Krankenpfleger. Nun soll er abgeschoben werden seine Kollegen wollen das verhindern.  mehr»

52.  Gesundheitspflege: Tierische Hilfe auf vier Pfoten

[20.10.2017] Einen Nachmittag lang stehen beim Kongress von Springer in Hamburg tiergestützte Therapien im Mittelpunkt. In vielen Bereichen werden sie längst erfolgreich eingesetzt.  mehr»

53.  Statistik: Gesundheitsausgaben in Brandenburg am höchsten

[17.10.2017] In keinem anderen Bundesland waren die Gesundheitsausgaben pro Kopf 2015 so hoch wie in Brandenburg.  mehr»

54.  Mütter-Kind-Kur: Genehmigung der Kassen bleibt intransparent

[16.10.2017] Die Genehmigung von Mütter-Kind-Kuren schwankt je nach Kasse und nach Region stark. Das Müttergenesungswerk beklagt weiter unnötige Hürden für Versicherte. Die Arbeit der Beratungsstellen müsse finanziell gesichert werden.  mehr»

55.  Welthospiztag: Palliativversorgung Schwerkranker ist zu wenig gesichert

[13.10.2017] Immer mehr Patienten nehmen eine spezialisierte ambulante Palliativversorgung in Anspruch. Doch die Umsetzung der Gesetzgebung hinkt dem offensichtlich wachsenden Bedarf schwerkranker Menschen deutlich hinterher.  mehr»

56.  Behandlungspflege: Kritik an Finanzierung

[12.10.2017] Der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege fordert Politiker mit Blick auf die anstehenden Koalitionsverhandlungen in Berlin auf, "die Diskriminierung der Behandlungspflege" zwischen ambulanter und stationärer Pflege zu beseitigen.  mehr»

57.  Sana: Pfleger lernen mehr über Demenz

[12.10.2017] Das Sana-Klinikum Offenbach unternimmt besondere Anstrengungen zur besseren pflegerischen Versorgung von Demenz-Patienten.  mehr»

58.  Pflegekräftemangel: Streiks in vielen Kliniken

[11.10.2017] In Deutschlands Krankenhäusern fehlen Zehntausende Pflegekräfte. Nun werden mehrere Kliniken bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi fordert aber dringend Abhilfe auch per Gesetz.  mehr»

59.  AkdÄ warnt: Auf Restvolumen bei Kurzinfusionen achten!

[10.10.2017] Ein zu großes Restvolumen bei Kurzinfusionen kann unter Umständen zu einer Unterdosierung führen. Darauf verweist die Deutsche Arzneimittelkommission der Ärzteschaft.  mehr»

60.  MDS-Geschäftsführer: Neuer Pflege-TÜV kommt wohl erst 2019

[09.10.2017] Der gesetzlich vorgesehene Zeitplan für den neuen Pflege-TÜV ist offenbar nicht zu halten. Die Erarbeitung des neuen Systems dauere länger als vorgesehen, sagte der Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDS), Peter Pick, der"Frankfurter Rundschau" (Samstag).  mehr»