Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

61.  Altersarmut: Pflegezeiten bei Rente besser anrechnen!

[12.06.2017] Die Frauenminister der Bundesländer sehen weiteren Handlungsbedarf, um Frauen vor Alter  mehr»

62.  Neue Technologien: Softbank forciert Forschung für humanoide Pflegeroboter

[12.06.2017] Die Google-Mutter Alphabet hat den Roboter-Entwickler Boston Dynamics nach Japan verkauft. Die Firma hatte mit ihren Robotern, die auch auf zwei Beinen aufrecht gehen können, für viel Aufsehen gesorgt.  mehr»

63.  Hamburg: Gesundheit treibt Wirtschaft voran

[09.06.2017] Die Hamburger Gesundheitswirtschaft wächst jährlich um 4,2 Prozent und kommt derzeit auf eine Bruttowertschöpfung von rund 9,6 Milliarden Euro. Jeder siebte Beschäftigte in der Hansestadt arbeitet in der Branche.  mehr»

64.  Pflegeeinrichtungen: Prävention soll gestärkt werden

[09.06.2017] Die Gesundheitskompetenz von Bewohnern und Beschäftigten in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und in Pflegeheimen will ein Pilotprojekt stärken. Es ist von der AOK initiiert worden und wird vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vier Jahre lang unterstützt.  mehr»

65.  Pflege: Immer mehr Hilfskräfte aus Osteuropa

[08.06.2017] In über 160.000 Haushalten übernehmen Pflegekräfte eine 24-Stunden-Betreuung.  mehr»

66.  Digitalisierung: Deutsche haben kein Problem mit Pflege- und Op-Robotern

[08.06.2017] Die Digitalisierung schreitet im pflegerischen wie im medizinischen Alltag voran. Die Menschen in Deutschland präferieren zwar die Versorgung von Menschenhand, sind aber offen für Roboter - in Grenzen.  mehr»

67.  Bundeskabinett: Anerkennung ausländischer Abschlüsse zahlt sich aus

[07.06.2017] Vor fünf Jahren ist das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsqualifikationen in Kraft getreten. Nun hat die Bundesregierung eine positive Zwischenbilanz gezogen.  mehr»

68.  Pflegeberufegesetz: Vom Reformprojekt bleibt die Generalistik als Resterampe

[07.06.2017] Große Koalition, große Ansprüche: Mit diesem Selbstverständnis starteten Union und SPD die Reform der Pflegeberufe. Geblieben ist davon wenig. Der laue Kompromiss macht den Pflegeberuf nicht fit für die Zukunft #0150; und auch nicht attraktiver.  mehr»

69.  Pflege: Patientenschützer prangern Defizite an

[06.06.2017] Die Deutsche Stiftung Patientenschutz sieht "Gerechtigkeitslücken" bei der Pflege in deutschen Altersheimen.  mehr»

70.  Pflegeberufe-Reform: Opposition hält Kompromiss für unausgegoren

[02.06.2017] Union und SPD lehnen Anhörung ab, bleiben im Ausschuss aber viele Antworten schuldig. "Blamabel" finden das die Grünen.  mehr»