Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

71.  Pflege: Immer mehr Hilfskräfte aus Osteuropa

[08.06.2017] In über 160.000 Haushalten übernehmen Pflegekräfte eine 24-Stunden-Betreuung.  mehr»

72.  Digitalisierung: Deutsche haben kein Problem mit Pflege- und Op-Robotern

[08.06.2017] Die Digitalisierung schreitet im pflegerischen wie im medizinischen Alltag voran. Die Menschen in Deutschland präferieren zwar die Versorgung von Menschenhand, sind aber offen für Roboter - in Grenzen.  mehr»

73.  Bundeskabinett: Anerkennung ausländischer Abschlüsse zahlt sich aus

[07.06.2017] Vor fünf Jahren ist das Anerkennungsgesetz für ausländische Berufsqualifikationen in Kraft getreten. Nun hat die Bundesregierung eine positive Zwischenbilanz gezogen.  mehr»

74.  Pflegeberufegesetz: Vom Reformprojekt bleibt die Generalistik als Resterampe

[07.06.2017] Große Koalition, große Ansprüche: Mit diesem Selbstverständnis starteten Union und SPD die Reform der Pflegeberufe. Geblieben ist davon wenig. Der laue Kompromiss macht den Pflegeberuf nicht fit für die Zukunft #0150; und auch nicht attraktiver.  mehr»

75.  Pflege: Patientenschützer prangern Defizite an

[06.06.2017] Die Deutsche Stiftung Patientenschutz sieht "Gerechtigkeitslücken" bei der Pflege in deutschen Altersheimen.  mehr»

76.  Pflegeberufe-Reform: Opposition hält Kompromiss für unausgegoren

[02.06.2017] Union und SPD lehnen Anhörung ab, bleiben im Ausschuss aber viele Antworten schuldig. "Blamabel" finden das die Grünen.  mehr»

77.  Kassen-Kritik: Zu viele Patienten kommen nach Reha ins Pflegeheim

[02.06.2017] Trotz Rehabilitations-Chancen kommen noch zu viele Patienten nach der Akut-Reha in ein Pflegeheim, kritisiert eine Kasse aus Ostdeutschland. Sie haben deshalb einen Versorgungsvertrag geschlossen, um Patienten vor Pflegebedürftigkeit zu bewahren.  mehr»

78.  Pflegebetrug: Berlin zieht die Daumenschrauben an

[02.06.2017] Berlin - ein Nest der Pflegemafia? Dass hier so viele Pflege-Betrugsfälle aufflogen, hat nach Ansicht der Stadt einen simplen Grund.  mehr»

79.  Pflegeberufereform: Ausschuss lehnt erneute Anhörung ab

[01.06.2017] Union und SPD im Bundestag haben eine erneute Anhörung zum Entwurf des Pflegeberufegesetzes am Mittwoch im Gesundheitsausschuss abgelehnt.  mehr»

80.  Pflegeberufegesetz: Bundestag soll 2018 nochmals ran

[31.05.2017] Union und SPD feilen bis zuletzt an ihrem Kompromiss. Denn die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung wird nicht rechtzeitig fertig das hat Konsequenzen.  mehr»