1.  Kampagne gestartet: Reha-Vertreter kritisieren „Willkürentscheidungen“

[11.10.2019] Vertreter von Rehabilitationseinrichtungen haben einen leichteren Zugang zu ambulanten und stationären Reha-Maßnahmen gefordert.  mehr»

2.  Gesetzentwurf: Mehr Wahlrecht bei Reha-Einrichtungen

[15.08.2019] Bei einer Rehabilitation soll es für Versicherte nach Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) leichter werden, sich eine bestimmte Einrichtung auszuwählen.  mehr»

3.  Verordnungshäufigkeit: Heilbehandlungen mit großen regionalen Unterschieden

[12.08.2019] Gesetzlich Versicherte erhalten Heilbehandlungen wie Krankengymnastik oder Ergotherapie in den verschiedenen Regionen sehr unterschiedlich verordnet.  mehr»

4.  Problemfall demografischer Wandel: Wohnortnahe geriatrische Versorgung bis 2050 etablieren

[08.07.2019] Wie können ältere Menschen in Zukunft gut versorgt werden? Auf einer Fachtagung wurde zum Beispiel die Forderung nach einem dichten Netz von geriatrischen Rehazentren laut.  mehr»

5.  Personenbeförderung: Ambulanter Versorger muss Erlaubnis haben

[30.05.2019] Ein ambulantes Reha-Zentrum, das einen eigenen Fahrdienst betreibt, bedarf dazu einer Genehmigung. Nur stationäre Einrichtungen benötigen keine behördliche Erlaubnis.  mehr»

6.  Umfrage: Online-Rehabilitation kommt bei Deutschen gut an

[20.12.2018] Die Menschen in Deutschland goutieren die Ergänzung analoger Therapieformen mit digitalen Angeboten, um so gezielter zu trainieren und schneller gesund zu werden.  mehr»

7.  Kapazitätsgrenzen: Brandenburgs Rehakliniken fast ausgelastet

[21.11.2018] Die Vorsorge- und Rehakliniken in Brandenburg stoßen an ihre Kapazitätsgrenzen. Die durchschnittliche Bettenauslastung ist im Jahr 2017 auf 94,9 Prozent gestiegen, wie das Amt für  mehr»

8.  Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Regierung sieht auch für die Rehabilitation Vorteile

[13.11.2018] Klagen von Reha-Einrichtungen wegen fehlender Pflege-Förderung hält die Regierung für unbegründet.  mehr»

9.  Pneumologie: Reha nützt COPD-Kranken besonders

[07.11.2018] Die Effekte der pulmonalen Rehabilitation auf Dyspnoe, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität Lungenkranker sind nachgewiesenermaßen hoch. Das gilt gerade und besonders für die COPD.  mehr»

10.  Müttergenesungswerk: Ablehnung von Kuren – Kassen geben oft nach

[31.10.2018] Die Ablehnungsquote von Kassen bei der Mutter- und Vater-Kind-Rehabilitation ist im Vorjahr um einen Prozentpunkt auf elf Prozent gesunken. Zwei Drittel der Kurmaßnahmen werden nach Widerspruch der Antragsteller doch noch bewilligt, teilte das Müttergenesungswerk (MGW) mit.  mehr»