Ärzte Zeitung online, 27.05.2014

Empfohlen

Herz-Check bei Rauchern

BERLIN. Über ein Drittel aller Herzinfarkte in Deutschland sind auf das Rauchen zurückzuführen, erinnert das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF). Zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai empfiehlt das IPF, bei Rauchern die Herzgesundheit zu überprüfen.

Mit den Werten von Blutzucker, Blutdruck und Lipiden lässt sich im PROCAM-Score das Infarktrisiko für die nächsten zehn Jahre abschätzen. Bei Patienten mit Herzinsuffizienz kann zudem ein Test auf natriuretische Peptide (BNP oder NT-proBNP) eine mögliche Verschlechterung anzeigen.

Das vom Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) unterstützte IPF bietet dazu das Patienten-Faltblatt "Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf der Spur" an (Download unter: www.vorsorge-online.de). (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Hausarztverträge im Visier des BVA

Das Bundesversicherungsamt duldet Chronikerpauschalen in bisheriger Form nicht mehr. Bis Ende August müssen Kassen Verträge anpassen. Hausärzte-Chef Weigeldt ist vergrätzt. mehr »

Reiseimpfungen – Welcher Schutz ist nötig?

Egal, wohin die Reise geht, die Basisimpfungen sollten vorhanden sein. Doch auch 2018 gibt es für einige Länder spezielle Empfehlungen. mehr »

IQWiG hinterfragt Darmkrebs-Screening

Der aktuelle Rapid Report des IQWiG kommt ebenso wie der Abschlussbericht von 2013 zu dem Fazit: Der Nutzen des Screenings bei unter 55-Jährigen mit einem familiären Risiko für Darmkrebs ist unklar. mehr »