1.  Dr. Google: Neue Konzepte für Gesundheitswissen gefragt

[22.11.2017] Google und soziale Netzwerke können bei der Suche nach Hintergrundinformationen bei einer Erkrankung nur sehr begrenzt helfen.  mehr»

2.  EU-Kommission: Neue Acrylamid-Vorgaben für Hersteller

[22.11.2017] Die EU-Kommission macht Ernst mit neuen Vorgaben für die Herstellung von Pommes frites, Chips, Keksen und ähnlichen Nahrungsmitteln.  mehr»

3.  Neuer BfArM-Meldebogen: Patienten sollen Verdacht auf Nebenwirkung melden

[21.11.2017] Alle europäischen Arzneimittelbehörden fordern in einer gemeinsamen Kampagne Patienten auf, ihnen verstärkt Verdachtsfälle von Nebenwirkungen zu melden.  mehr»

4.  Brandenburg: Gesundheit von Erwerbslosen im Fokus

[20.11.2017] Die Gesundheit arbeitsloser Menschen fördern oder verbessern das ist das Ziel eines bundesweiten Modellprojekts, an dem nun auch das Jobcenter Märkisch-Oderland und die Krankenkassen aus der Region teilnehmen.  mehr»

5.  Berlin: KV investiert in Mitarbeitergesundheit

[20.11.2017] Auch die KV Berlin setzt nun auf Betriebliches Gesundheitsmanagement und Prävention. "Da hatten wir bisher nichts vorzuweisen", sagte Uwe Fischer, Hauptabteilungsleiter Personal und Finanzen, auf der Vertreterversammlung.  mehr»

6.  WHO-Konferenz: 70 Staatsminister rufen auf zum Kampf gegen TB

[17.11.2017] 1,7 Millionen Tuberkulose-Tote gab es 2016. Damit gilt TB als schwerste bakterielle Infektionskrankheit der Welt.  mehr»

7.  Gesundheits-Irrtümer: Junge Erwachsene haben keinen Plan von Gesundheit

[17.11.2017] Jeder Dritte denkt, dass Antibiotika gegen Viren helfen und jeder Vierte, dass es die Praxisgebühr noch gibt: Eine repräsentative Umfrage offenbart zum Teil große Wissensdefizite bei Gesundheitsthemen. Brauchen Schüler ein Fach Gesundheit?  mehr»

8.  Europäische Union: Gefahr durch resistente Keime wächst weiter

[15.11.2017] Die Europäische Union warnt vor einer Zunahme von multiresistenten Erregern.  mehr»

9.  Dermatologie : Hautarztverfahren zeigt nachhaltige Wirkung

[15.11.2017] Über das Hautarztverfahren können Dermatologen den Berufsgenossenschaften frühzeitig Verdachtsfälle auf Berufskrankheiten unter ihren Patienten melden. Das Präventionsinstrument hat sich bewährt.  mehr»

10.  Prophylaxe: Vier neue Antikörper gegen Migräne in Sicht

[15.11.2017] Ein neues Therapieprinzip sorgt für Hoffnungen auf dem Feld der Migräneprophylaxe: Mehrere biologische Hemmstoffe gegen CGRP könnten demnächst auf den Markt kommen.  mehr»