1.  Suizidprävention: Wenn die Depressions-App zweimal klingelt

[11.12.2018] Smartphone-Apps könnten dabei helfen, eine beginnende Depression oder ein hohes Suizidrisiko aufzuspüren, glauben Experten. Lernfähige Algorithmen könnten ein verändertes Nutzerverhalten erkennen - und notfalls Alarm schlagen.  mehr»

2.  Impfgegner: EU will gegen Falschinfos beim Impfen vorgehen

[08.12.2018] Die EU-Staaten wollen mit mehr Informationen gegen Falschinformationen von Impfgegnern kämpfen.  mehr»

3.  Qualitätsmonitor 2019: Frühchen in Deutschland – zu viele und oft schlecht versorgt

[06.12.2018] Ärzte schlagen Alarm: In Deutschland steigt die Zahl der Frühgeburten. Bei der Versorgung von Frühgeborenen gibt es zugleich große Qualitätsdefizite.  mehr»

4.  Qualitätsmonitor 2019: Frühchen in Deutschland – zu viele und oft schlecht versorgt

[06.12.2018] Ärzte schlagen Alarm: In Deutschland steigt die Zahl der Frühgeburten unter 1500 Gramm. Bei der Versorgung von Frühgeborenen gibt es zugleich große Qualitätsdefizite.  mehr»

5.  Diabetes-Gesellschaft: Verein fordert noch geringeren Zuckeranteil

[05.12.2018] Die Deutsche Diabetes Gesellschaft fordert, den Zuckergehalt in herkömmlich gesüßten Softdrinks zu halbieren, ähnlich wie dies in Großbritannien erreicht wurde.  mehr»

6.  Aktionsplan zur Elimination: Kaum Fortschritte bei Masern und Röteln

[05.12.2018] Um nach zwei Fehlschlägen die Masern und Röteln in Deutschland bis 2020 zu eliminieren, hatten Experten im Umfeld der Gesundheitsministerkonferenz 2015 einen Aktionsplan aufgestellt. Enttäuschend wenig wurde davon umgesetzt.  mehr»

7.  AOK Nordost: Weniger Frühgeburten dank intensivierter Betreuung

[04.12.2018] Die Auswertung eines Versorgungsprogramms der AOK Nordost zeigt die Mittel auf, um die Frühgeburtenrate zu senken: Engmaschiges Screening und frühzeitige Risikochecks.  mehr»

8.  Versorgungsforschung: Maue Diabetiker-Versorgung in sozial schwachen Regionen

[03.12.2018] In sozial schwachen Regionen Deutschlands erhalten junge Typ-1-Diabetiker deutlich seltener Insulin-Analoga, Pumpen und CGM-Systeme, so eine aktuelle Analyse des DZD.  mehr»

9.  Gesundheitsminister Spahn: Kein Verständnis, wenn Ärzte Infizierte nicht behandeln

[03.12.2018] Ein Besuch des Gesundheitsministers in einem Wohnheim für Aidskranke und HIV-Infizierte wirft Schlaglichter auch auf die ärztliche Versorgung.  mehr»

10.  Interview: „Wichtig ist, dass das Geld zu den Kranken fließt“

[03.12.2018] Irmgard Stippler ist seit rund einem halben Jahr Vorstandsvorsitzende der AOK Bayern. Mit der „Ärzte Zeitung“ hat sie über Forderungen an die Politik, Chancen der Digitalisierung und die Gesundheitsversorgung der Zukunft gesprochen.  mehr»