1.  Weniger Dezibel: Experten fordern striktere Lärm-Regeln

[22.02.2019] Experten fordern strengere Grenzwerte für Verkehrslärm. Bisher gelten tagsüber Werte ab 70 Dezibel und nachts ab 60 Dezibel als gesundheitsgefährdend.  mehr»

2.  Umfrage: Bundesbürger pro Impfpflicht für Kinder

[22.02.2019] Verfolgt man Talkshow-Debatten oder die Berichterstattung im Blätterwald, könnte man manchmal den Eindruck gewinnen, Impfgegener seien in Deutschland in der Überzahl.  mehr»

3.  NO2-Debatte: Mathematiker spricht von Rechenfehlern bei UBS-Studie

[21.02.2019] Im ARD-Wirtschaftsmagazin #8222;Plusminus#8220; fordert der auf Epidemiologie in der Medizin spezialisierte Mathematikprofessor Peter Morfeld das UBA auf, die Studie zurückzuziehen, da die Formel der attributalen Fraktion falsch angewendet worden sei.  mehr»

4.  Zwang zur Prävention?: Ethikrat eröffnet Debatte über Impfpflicht

[21.02.2019] Die Impfquoten hierzulande sind teils erschreckend niedrig – der Deutsche Ethikrat hört internationale Experten und eröffnet damit die Debatte über eine Impfpflicht.  mehr»

5.  Zwang zur Prävention?: Ethikrat eröffnet Debatte über Impfpflicht

[21.02.2019] Die Impfquoten hierzulande sind teils erschreckend niedrig – der Deutsche Ethikrat hört internationale Experten und eröffnet damit die Debatte über eine Impfpflicht.  mehr»

6.  Trend oder Randerscheinung: Heimlich geimpft

[21.02.2019] Was ist, wenn ein Jugendlicher sich impfen lassen will, seine Eltern aber dagegen sind? Im Internet suchen immer mehr junge Menschen Rat. Ein Fall aus den USA zeigt die Brisanz.  mehr»

7.  Suchtprävention: Weg vom Alkohol, rein in die Kletterhalle

[21.02.2019] Klettern statt Saufen – auf dieses neue Konzept zur Alkoholprävention bei Jugendlichen setzt die Fachstelle für Suchtprävention Berlin.  mehr»

8.  Neues Diagnose-Verfahren: Bald Bluttest auf Brustkrebs?

[21.02.2019] Forscher an der Universität Heidelberg haben ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich über einen Bluttest Brustkrebs erkennen lässt. Die Sensitivität wird mit 75 Prozent angegeben. Doch es gibt auch kritische Stimmen.  mehr»

9.  Patienten-Empowerment bei Adipositas: Patientenleitlinien – der Weg zu höherer Adhärenz im Alltag

[21.02.2019] „Soll“, „sollte“, „kann“ – Formulierungen in Leitlinien, die für Ärzte selbstredend sind, können bei Patienten Ratlosigkeit auslösen. Die Adipositas-Gesellschaft sucht einen eigenen Weg.  mehr»

10.  Schleswig-Holstein: Dänen-Partei will kontrollierte Abgabe von Cannabis testen

[19.02.2019] Die dänische Minderheitenpartei Südschleswigscher Wählerverband (SSW) fordert einen Modellversuch zur kontrollierten Abgabe von Cannabis in Schleswig-Holstein.  mehr»