1.  Nährwertkennzeichnung: Breitseite gegen Nutri-Score

[14.09.2019] Der Lebensmittelverband befeuert die Debatte um die Lebensmittelkennzeichnung.  mehr»

2.  Nosokomiale Infektionen: Resistente Keime lieben Mehrbettzimmer

[13.09.2019] Besser im Einzelzimmer? Aus infektiologischer Sicht stimmt das wohl, so eine Studie: MRE sind in Mehrbettzimmern häufiger anzutreffen.  mehr»

3.  Kinder im Auto: Länder wollen Rauchverbot durchsetzen

[12.09.2019] Über eine Gesetzesinitiative im Bundesrat wollen Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen ein Rauchverbot in Autos in Anwesenheit von Minderjährigen oder schwangeren Frauen erreichen.  mehr»

4.  EU und WHO: Vertrauen in Impfungen wiederherstellen

[12.09.2019] Die Zahl der Masernerkrankungen steigt weltweit, die Impfraten sinken: Die EU und die WHO wollen dagegen vorgehen. Der EU-Gesundheitskommissar plädiert für drastische Maßnahmen.  mehr»

5.  Nationale Kohorte: 30.000 Bürger bisher im MRT untersucht

[12.09.2019] Bei der Gesundheitsstudie Nationale Kohorte (NAKO) haben bisher bundesweit 30.000 Teilnehmer an einem Ganzkörper-MRT teilgenommen  mehr»

6.  Masernschutzgesetz: Bundesrat will mehr Mitsprache bei Impfpflicht

[12.09.2019] Spahns Masernschutzgesetz ist zustimmungspflichtig, meint die Länderkammer. Die „Organisations- und Verwaltungshoheit“ der Länder sei an vielen Stellen berührt. Hinzu kämen hohe Bürokratiekosten für die Länder.  mehr»

7.  Kommentar zur Kritik der Diabetesverbände: Diabetes-(Hänge-)Strategie

[11.09.2019] Die Zeit drängt: Das sagen Diabetes-Experten und fordern von der Politik eine Diabetes-Strategie. Die Blaupause haben sie geliefert.  mehr»

8.  Ungeduldige Fachverbände: Warten auf die Nationale Diabetes-Strategie

[11.09.2019] Im Kampf gegen Diabetes hinkt Deutschland hinterher, mahnen Diabetes-Fachverbände. Sie fordern die Bundesregierung auf, endlich die Nationale Diabetes-Strategie anzupacken.  mehr»

9.  Kommentar zu Fehlern in der Migränetherapie: Kopfzerbrechen bei Migräne

[11.09.2019] Viele Ärzte behandeln Migräne-Patienten nicht Leitlinien-gemäß. Nicht nur für Patienten dürfte das schwer auszuhalten sein.  mehr»

10.  Nicht gemäß Leitlinien: Häufig Fehler bei der Migränetherapie

[11.09.2019] Patienten mit Migräne werden oft nicht so behandelt, wie es sein sollte, betonen Hamburger Neurologen. Sie haben untersucht, wie gut sich Ärzte an die aktuellen Empfehlungen halten.  mehr»